aktuelle Verhältnisse  (gelesen 737557 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Die_Grenzgaenger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.006
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1080 am: 11. Mai 2012 - 19:33 Uhr »
@Geröllschleicher:
Endlich mal jemand, der sich auch bei Restschnee raus traut und dann gleich den Gimpel!  :-L)
Dein Bild von der Schlicke zeigt recht deutlich, wie relativ schneefrei der Aufstieg durch das Raintal ist.
Also rauf mit euch auf die Schlicke.  ;D

Gruss Josch
  • hilfreich

Offline Zwack

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 580
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1081 am: 12. Mai 2012 - 08:18 Uhr »
hmmm...   

schätze, ich werd die Tourenski jetzt doch einmotten...  :P
  • hilfreich

Offline Die_Grenzgaenger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.006
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1082 am: 13. Mai 2012 - 17:03 Uhr »
Zum Tourenschi einmotten hat es eindeutig noch zu viel Schnee und es wäre Schade darum ihn nicht noch ausgiebig zu nutzen!
Wir waren heute Querbeet durch das Fundaistal am Weg. Erst zum Galtseitejoch und hier den feinen Osthang befahren. Anschliessend zum Brunnkarjöchl rüber und den makellosen Hang bis zur Schafshütte runter gekurvt.
Schnee liegt noch mehr wie genug. Die Schi schnallt man bei der Einmündung des Sommerweges in den Talgrund an. Von hier dann durchgehend schneebedeckt. Im Frühling hat so eine Modetour auch wieder Spass gemacht, weil die Springer mit ihren Rennanzügen aus der "Klasse 4" endlich auf dem MTB oder im Klettergarten versorgt sind.  ;D Zu dieser Jahreszeit sind nur noch Tourengeher am Weg, die aus Liebe zum Lechtal und der Natur ihre Schi anschnallen. Davon gab es heute nur drei, ausser uns!
Schnee war durchwegs recht brauchbar. Lag daran, dass dicke Nebelschwaden der Sonne kaum eine Chance liessen, um den Schnee zu durchweichen.

Grüsse Die_Grenzgänger
  • hilfreich

Offline zapfenwolfi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 334
    • 4Hofers - Zapfenews - Wolfi alpin
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1083 am: 14. Mai 2012 - 11:25 Uhr »
zur Zeit haben die Klasse 4 Gänger aber auch richtig Pech. WE schlecht, Montag wieder perfekt nach klarer Nacht (Klasse 1+2  Frühsportler und Rentner werden uns dann wieder schöne Bilder präsentieren).
Aber ich will nicht maulen, dafür hatte es ja gestern guten Gripp beim Klettern und es hat fast nicht geregnet.
  • hilfreich

Offline bergler1962

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 448
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1084 am: 14. Mai 2012 - 21:43 Uhr »
Grins.... ;D ;D ;D
Ich bin noch immer in 4... weder die 1+2 noch Rentner ( da fehlst noch ne Weile...)
Stimmt, perfekt, ein geschenkter Tag !

Schnee ab Parkplatz in Kühtai,( -4° 7.30 Uhr) und am Stausee entlang mehr als genug. Beste Verhältnisse, Abfahrt direkt vom Gipfel bei bestem Firn bis zum See.
 
Risikoeinschätzung Heute kein Risiko, ausser man tritt (fährt) in eine Spalte am See...
 
  • hilfreich

Offline Grimpeur

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 626
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1085 am: 15. Mai 2012 - 11:01 Uhr »
War am Sonntag zusammen mit dem Bergamigo auf der Köllenspitze (Normalweg) von Nesselwängle aus. Hinter dem Gimpelhaus hatte es noch einige größere, noch halbwegs weiche Schneefelder, die aber eig. ohne Probleme gequert werden konnten. Ab 1800-1900m sind wir dann in der Suppe unterwegs gewesen. Ab der Nesselwanger Scharte waren dann aber Steigeisen und Pickel ganz angenehm, da der Schnee auf der Nordseite doch schon recht hart war.  Die IIer Kletterstelle war erstaunlichweise nicht mal unterm Schnee begraben, sondern frei. Ansonsten schöner, aber harter Trittschnee in den diversen Rinnen. Jetzt weis ich, dass es den Wadlbeisser (wenn man länger in den Frontalzacken steht :o) nicht nur beim Radeln gibt!  Am Gipfel leider null Sicht  :'( bei -3°C - waren laut Gipfelbuch nicht mal der 10. Eintrag heuer. Im Abstieg dann vorsichtig rückwärts auf allen vieren runter, der Graupel hatte die Aufstiegsspur schon wieder zugerieselt.

FAZIT: schöne Ersatztour für die geplante Parseierspitze, nachdem wir am Vortag die Augsburger Hütte wegen Nebel und Zeitbedrängnis nicht gefunden hatten. GPS wäre Gold gewesen………..

VG
Grimpeur + Bergamigo

edit: Bilder kommen später
« Letzte Änderung: 15. Mai 2012 - 11:26 Uhr von Grimpeur »
  • hilfreich

Offline Tobias82

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 32
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1086 am: 15. Mai 2012 - 17:13 Uhr »
Heute urlaubsbedingt nochmal den Vormittag zu einer Tour auf Vordere und Hintere Hasenfluh ab Zürs nutzen können. Brettharter Schnee im Aufstieg, Steilpassage ging nur zu Fuß. Abfahrt dann jedoch sehr schön, teils sogar angeweicht. Nur wenige ausgeaperte Meter gleich zu Beginn. Dürfte noch zwei bis drei Wochen halten.

Gruß, Tobias

  • hilfreich

Offline Grimpeur

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 626
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1087 am: 16. Mai 2012 - 09:43 Uhr »
heute morgen auch Schnee im Alpenvorland?  :ohmann:
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.789
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1088 am: 16. Mai 2012 - 10:23 Uhr »
Ja, bei uns schneits gerade :P
  • hilfreich

Offline Grimpeur

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 626
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1089 am: 16. Mai 2012 - 10:28 Uhr »
Ja, bei uns schneits gerade :P

beneide Euch wirklich nicht  ;), aber morgen so ne schöne Schneetour mit der 1. Spur hätte dann doch auch was  ::)
  • hilfreich

 





aktuell online:
Bilder • 34.633
Themen •   5.268
Beiträge • 47.627

weitere
Informationen:


FAQ •••
FORUM •••
DATENSCHUTZ •••
IMPRESSUM •••

(V.12.2) © alpic.net und Autoren 2001 - 2018 nach oben