aktuelle Verhältnisse  (gelesen 710670 mal)

0 User und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Kauk

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.695
Re:aktuelle Verhältnisse (Prodelkamm)
« Antwort #1300 am: 22. Mär 2013 - 19:47 Uhr »
Heute vom Parkplatz Hochgratbahn den Prodelkamm zum Himmelseck (1487 m) überschritten. Der Fahrweg zur Prodelalpe ist recht aper, Schneeschuhe am Kamm auf ca. 1300 Meter angezogen und bis zur Rückkehr ins Tal fast durchgehend getragen (reine Südlagen nahezu noch geschlossene Schneedecke). Abstieg über Unterdennebergalpe. Alle Schlüsselstellen sind bei Trittsicherheit gut zu meistern, die Wächte am Klammen ist sehr gutmütig.

Schnee durchfeuchtet, weiter oben liegen einige Zentimeter Neuschnee auf tragendem Untergrund, wegen Feuchtigkeit rutschig. Im unteren Bereich oder südseitig fast schon Sommerschnee. Im Wald im absoluten Schatten noch Pulver.

Am Hochgrat wurden beide Seiten der die Nordflanke teilenden Rippe befahren, aber noch Platz im Triebschnee; Brunnenau noch ohne Spuren, Einfahrt sieht machbar aus; Rindalpetobel aus der Güntlescharte befahren, aber noch Platz.
  • hilfreich

Offline Zwack

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 580
Re:aktuelle Verhältnisse (Karlstor)
« Antwort #1301 am: 23. Mär 2013 - 10:29 Uhr »
Abmarsch 6 Uhr in Baad bei klarem Himmel und -1 °C, im unteren Bereich glasige Spur, ohne Harscheisen chancenlos. Weiter oben dann sehr schnell viel wärmer, der Hang nicht durchgefroren, auch weit und breit kein Pulver.
Abbruch auf ca. 1650 m. Zwischenzeitlich komplett zugezogen.

Beim Kaffee in Rietzlern dann ganz leicht einsetzende Flocken.

Alles in allem: eine Metzgerfahrt...
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.090
Re:aktuelle Verhältnisse Kappeler Alp - Maria Trost
« Antwort #1302 am: 23. Mär 2013 - 14:56 Uhr »
Heute hab ich mich nach 4wöchiger Zwangspause zu was "Kleinem" aufgemacht.
Vom Parkplatz am Waldseilgarten in Pfronten-Kappel durch die Höll zur Kappeler Alm.
Dann runter nach Maria Trost und dann auf dem Kappeler Höhenweg wieder zum Parkplatz.
Eine schöne kleine Tour. Dauert etwa 3 Stunden.
Die Sonne kam dann auch noch raus, nachdem es erst recht neblig war und etwas geschneit hatte.
Ich war ohne Schneeschuhe unterwegs, in der Höll und hinten das Stück runter bis Maria Trost wären sie schon hilfreich gewesen.
Aber es ist fast überall gut ausgetrampelt.

LG
Bergfex


  • hilfreich

Offline FalscherHase

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.568
Re:aktuelle Verhältnisse (Prodelkamm)
« Antwort #1303 am: 23. Mär 2013 - 15:44 Uhr »
...die Wächte am Klammen ist sehr gutmütig...


hallo, Kauk, hast nicht zuuufällig Bilder von der Wächte...? Diese Passage ist der Knackpunkt des ganzen Kamms...

Gruß Sigrun
  • hilfreich

Offline obadoba

  • Moderator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 373
    • EngelChronik
Re:aktuelle Verhältnisse (Karlstor)
« Antwort #1304 am: 23. Mär 2013 - 15:50 Uhr »
Auch Karlstor heute.

Abmarsch um halb Neun in Baad, dünne Wolkenschicht mit kleinen Löchern, immer noch -1 Grad am Auto. Spur unten inzwischen aufgegangen und bis oben auch ohne Harscheisen problemlos zu gehen. Oben schwerer Schnee, mit Schwung und Kraft noch recht gut zu fahren, im unteren Teil Matsch, wo schon Sonne reinkam, sehr schwerer Schnee in den übrigen Bereichen. Da liess der Fahrspass schon ein wenig zu wünschen übrig. Ganz unten quasi stehendes Wasser, das bremste wie blöd.
  • hilfreich

Offline Kauk

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.695
Re:aktuelle Verhältnisse (Prodelkamm)
« Antwort #1305 am: 23. Mär 2013 - 17:12 Uhr »
...die Wächte am Klammen ist sehr gutmütig...


hallo, Kauk, hast nicht zuuufällig Bilder von der Wächte...? Diese Passage ist der Knackpunkt des ganzen Kamms...

Gruß Sigrun
Kommen noch ;).
  • hilfreich

Offline Zwack

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 580
Re:aktuelle Verhältnisse (Karlstor)
« Antwort #1306 am: 23. Mär 2013 - 17:51 Uhr »
@ obadoba:

dann seid Ihr an uns vorbei gelaufen? Wir standen mit unserem Auto direkt an der Bushaltestelle neben einem Wohnmobil. Hatten u.a. auch abgebrochen, weil es von oben ausgesehen hatte, als würde es bald anfangen zu regnen - tja verschätzt (aber wenigstens kein Pulver auch weiter oben  :-\ )
  • hilfreich

Offline alprausch

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 55
Re:aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1307 am: 23. Mär 2013 - 17:59 Uhr »
oha. wir sind um kurz nach 8 zum Gaishorn. Am Parkplatz waren natuerlich schon gut leute vor uns. Das ging dann auch wie die Ameisen den ganzen Tag weiter. In der Wanne waren dann trotzdem vielleicht nur 3 Leute vor uns.

Schnee in der Rinne vom Gaishorn war gut zum Fahren. Etwas nasser/klebrigerer Pulver. Beim Schnurschrofen in der Wanne auch noch recht gut, gab allerdings schon recht grosse Bollerbildung stellenweise. Ganz unten dann harzartig.

Insgesamt aber (unerwartet) noch ziemlich guter Schnee.



  • hilfreich

Offline obadoba

  • Moderator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 373
    • EngelChronik
Re:aktuelle Verhältnisse (Karlstor)
« Antwort #1308 am: 24. Mär 2013 - 16:33 Uhr »
dann seid Ihr an uns vorbei gelaufen?
Vermutlich. Muss gestehen, dass ich nicht so genau gecshaut hab, wer da unten am Parkplatz stand. Mir ist jedenfalls nicht aufgefallen, dass da jemand schon fertig war.

(aber wenigstens kein Pulver auch weiter oben  :-\ )
So würd ich das nicht sagen. Eher: Schwerer Pulver ;-)
Wie ich schon schrieb: zwar schwer, aber mit Kraft noch gut zu fahren. Ich finde, es hat sich gelohnt und wir haben durchaus passable Spuren gezogen :-)
  • hilfreich

Offline bergler1962

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 448
Re:aktuelle Verhältnisse (Namloser Wetterspitze)
« Antwort #1309 am: 24. Mär 2013 - 19:43 Uhr »
Schnee wird unten vom Parkplatz langsam lückenhaft, heute Nacht leider nicht kalt genug. Etwas Sonne, je weiter rauf um so wärmer war es heut.
Gipfelhang wurde zuletzt leider großflächig im Pappschnee  gequert und kaputtgefahren.
Wenn der Firn kommt muß man die schönen Hänge suchen.
Auch die Wanne ist durch viele Schneebollen nicht spaßig.
Momentan nicht lohnend...
  • hilfreich