aktuelle Verhältnisse  (gelesen 728638 mal)

0 User und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Kauk

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.708
Re:aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1350 am: 29. Apr 2013 - 21:44 Uhr »
Bzgl. aktueller Verhältnisse hab ich auch eine Frage: geht denn eigentlich schon was am Zinken/Sorgschrofen? Könnte noch etwas früh sein dafür, aber vielleicht war ja dort schon jemand bzw. in der Gegend.
Als ich letzte Woche Dienstag unterhalb vom Sorgschrofen vorbeifuhr, sah es schattseitig gar nicht so schlecht aus, zumindest was man so im Vorbeifahren als Fahrer wahrnehmen kann. In diesem Post hab ich ein Bild von der Sonnenseite des Sorgschrofen vom Kienberg. Ich würd mal mit harten Schneefeldern rechnen und mich dafür ausrüsten.
  • hilfreich

DavidXXXX

  • Gast
Re:aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1351 am: 29. Apr 2013 - 22:05 Uhr »
Kann mir jemand sagen wie die Südseite vom Hönig bzw. allgemein Grashänge südlicher Exposition <2000m aussehen? Geht da schon was?
Grüße!
  • hilfreich

Offline Kauk

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.708
Re:aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1352 am: 29. Apr 2013 - 22:20 Uhr »
dann durchgängig Schnee bis zum Gratbeginn.
Die letzten 30 Min trocken bis zum Gipfel.
Dann ging das da oben am Grat doch schneller als gedacht...sah für mich vom Westerkienberg letzten Mittwoch noch eher solide aus.
  • hilfreich

Offline Andi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 448
Re:aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1353 am: 30. Apr 2013 - 09:57 Uhr »
Kann mir jemand sagen wie die Südseite vom Hönig bzw. allgemein Grashänge südlicher Exposition <2000m aussehen? Geht da schon was?
Grüße!


Vom Auto aus hab ich gestern zumindest die Südhänge vom Achseljoch gut einsehen können. Die südseitigen Grashänge und Gratpassagen die im Winter schneearm waren sind bis 2000m weitgehend schneefrei - nur in Rinnen und Mulden liegt noch was. Der südseitige Gipfelhang der Pleisspitze sah heute morgen auch weitgehend schneefrei aus (nicht das sonnenärmere Tal unterhalb der Gartnerwand). Oberhalb von 2000m gibt`s auch schon viele freie Passagen - wird von Tag zu Tag schnell schneefreier.
Mit Schneefeldkontakt sollte man aber schon noch rechnen.
  • hilfreich

Offline Nash

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 35
Re:aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1354 am: 30. Apr 2013 - 10:31 Uhr »
Vielen Dank für die Infos zum Sorgschrofen, hört sich doch recht gut an. Jetzt hoffe ich mal auf das ein oder andere schöne Wochenende demnächst. :)
  • hilfreich

Offline bergler1962

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 448
Re:aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1355 am: 30. Apr 2013 - 13:21 Uhr »
dann durchgängig Schnee bis zum Gratbeginn.
Die letzten 30 Min trocken bis zum Gipfel.
Dann ging das da oben am Grat doch schneller als gedacht...sah für mich vom Westerkienberg letzten Mittwoch noch eher solide aus.

Ja, Wahnsinn wie schnell das geht, in den paar Tagen...
  • hilfreich

Offline AndreasMM

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 245
Re:aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1356 am: 04. Mai 2013 - 08:08 Uhr »
War am 01. Mai auch auf dem Ponten, bin bis zur Talstation des kleinen Schlepplifts unter der Stuibenalpe noch abgefahren, ganz kurz Ski abschnallen. Dann Gegenanstieg zur Wannenjochbahn. Von dort war noch die Abfahrt auf der Pise mit kurzer Unterbrechung fast bis ganz ins Tal möglich.
Einige hatten auch das Güntle als Zustieg zum Klettern der Bschießerkante genutzt.

Servus
Andreas
  • hilfreich

Offline htg_other

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 15
Re:aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1357 am: 04. Mai 2013 - 18:05 Uhr »
heute gr. wilder, aus dem oytal. noch sehr gute verhältnisse. wenn's nochmal durchfriert, noch besser. sicher noch ca. 2wochen machbar.
per mtb, bis ende talboden. dann ca. 20min zu fuß, bis auf 1350m (kurz vor der käser alpe).
ab dort durchgehend sommerschnee, bis in die wildenfeldscharte.
die querung und das überwinden der wächte, zu fuß z.zt. eher einfach (steigeisen empfehlenswert). über einige schneefelder, schrofen und gras und dann weiter, mit ski. zum gipfel.
bei der abfahrt kann man, etwas tiefer, bis direkt unter die wächte queren und dann, problemlos, zu fuß, südseitig, wieder in die wildenfeldscharte aufsteigen.
kristian hat mit seiner gruppe, eine sehr gute spur gemacht.
danke dafür.
noch geht was, mit skiern, im forumsgebiet ... ;-)
  • hilfreich

Offline CH

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 33
Re:aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1358 am: 04. Mai 2013 - 18:32 Uhr »
Verhältnisse im Lechtal bei Kaisers?

War jemand zufällig im Lechtal und weiss wie die Schnee-Verhältnisse sind? Sind ev. von Kaisers aus noch Skitouren mit zumutbarem Ski-Tragen möglich?
Grüsse und Danke
  • hilfreich

Offline GolfMike

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 135
Re:aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1359 am: 04. Mai 2013 - 20:45 Uhr »
Auf Deine Frage Christian zu den Lechtalern: auch schattige Täler sind bis über 1500m mittlerweile schneefrei (Fahrrad !?). Richtig geht’s los mit Schi eigentlich erst so ab ca 2000m. Sonnseitige, insbesondere die grasigen, Hänge bis in die Gipfellagen aper. Richtig gut also nur noch hohe Kare. Anbei ein paar fast aktuelle Bilder (1.Mai) aus einem Nachbartal...
Gruß Gerd !
  • hilfreich