aktuelle Verhältnisse  (gelesen 728376 mal)

0 User und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.304
    • Touren by Lamл[tm]
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #2210 am: 10. Feb 2018 - 07:58 Uhr »
das Ausmaß der Lawine war absolut GEWALTIG!
???

DAS



ist eine gewaltige Lawine!!!
  • hilfreich

Offline eddyoy

  • Anwärter
  • Beiträge: 8
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #2211 am: 10. Feb 2018 - 10:01 Uhr »
Hallo xander,
wir sind Dir gestern kurz vor Deiner Abfahrt begegnet.
Haben das Kar zwischen Schafalpenkopf Nord und Mitte mühsam raufgespurt. Harscheisen dringend erforderlich.
Oben Presspulver auf Eis, in Mitte Traumpulver, nördlich der Wasserfälle stark zerfahren.
Ab Schwende fünf Min. Ski tragen.
Weiß jemand, ob der Fahrweg Bärenfalle-Musauer Alm mit Ski befahrbar ist.
Danke.
  • hilfreich

Offline nuddy

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 96
    • Meine Touren und Bergbilder
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #2212 am: 10. Feb 2018 - 11:37 Uhr »
Lampi, die Lawine war aber 2014....

Offline f2thelo

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 25
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #2213 am: 12. Feb 2018 - 22:25 Uhr »
Am 12.2 auf 1.300m im Alpenvorland hats ca 30 bis 40cm ungebundenen Neuschnee. Gut im Aufstieg zu spuren und auch bei der Abfahrt top.

Offline f2thelo

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 25
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #2214 am: 13. Feb 2018 - 18:58 Uhr »
Muss es denn heuer unbedingt das Erzbergtal oder immer wieder Walsertal sein?

Nein sicher nicht. Aber leider passt es net immer was die Verhältnisse angeht direkt vor der Haustür.

Heute am 13.2 war das anders.  Perfekter Powder am Immenstädter Horn. Getreu dem Motto von Munters "viel befahrenem Hang" direkt vom Kreuz. 800hm Traumabfahrt bis ans Auto.

Was will man mehr für eine Spätnachmittagstour?

Offline Xander

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 32
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #2215 am: 25. Feb 2018 - 09:18 Uhr »
Hinterstein / Unteres Bärgündle

Straße zum Giebelhaus mit dem MTB gut fahrbar bei teilweiser Schneeauflage. Straße zur Pointhütte Stellen hart und ein Lawinenfeld zu queren. Bärgündlebach/Pointhütte hat keine Schneebrücken, Sommerbrücke ist abgeräumt. Auf der Querung Richtung oberes Bärgündle weiteres Lawinenfeld und weiteren Bach ohne Schneebrücke zu queren. Oberhalb der Hütte Richtung PLH noch mindestens zwei Lawinenfelder.
Aufstieg und Abfahrt über den Sommerweg/Winternormalweg ist relativ gut machbar, aus meiner Sicht gestern die bessere Alternative aber halt steil. Schneelage im Wald ist knapp ausreichend und nicht zu hart bzw mit Pulverauflage. Der eingefrorene Wasserfall sieht aus wie aus einem Märchen  :)

« Letzte Änderung: 25. Feb 2018 - 11:05 Uhr von Xander »

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.304
    • Touren by Lamл[tm]
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #2216 am: 26. Feb 2018 - 11:40 Uhr »
War am Samstag im Alpstein am Lütispitz.
Begangene Exposition: Südwest, 1700-1950 m, etwa 30-40° steil.
Es iegt so wenig Schnee, dass Schifahren ausgeschlossen ist. Schneeschuhgehen ist lästig, weil man eigentlich nur die Harschkrallen im gefrorenen Gras braucht, Steigeisen hatten wir natürlich keine dabei. 10 Höhenmeter unterm Gipfel eine Mini- Triebschneelinse (10 m x 10 m x 30 cm) so ohne jegliche Bindung auf tragfähig verharschten Schnee. Verschüttung ist kein Thema, aber Absturz in die unmittelbar anschließende, stellenweise senkrechte Nordseite. Meine beiden  Tourengenossen trauten sich, ich nicht.

Zum vorherigen Abräumen war das dann doch etwas zu viel Schnee.

Offline f2thelo

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 25
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #2217 am: 28. Feb 2018 - 18:40 Uhr »
28.2 nachmittags in Balderschwang. Große Runde über Girenkopf hoch. Abfahrt durch die äußerste der drei nordseitigen Rinnen zur Scheidwang Alpe. Wieder zum Heidenkopf aufgestiegen. Südseitige Abfahrt nach Balderschwang. Alle Schneearten angetroffen: Pulver, Bruchharsch, eisiger und harter Altschnee ... außer mir niemand unterwegs.

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.743
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #2218 am: 01. Mär 2018 - 09:35 Uhr »
Satellitenfilm des Deutschen Wetterdienstes für den Januar 2018