Klettersteigfestival Innsbruck

Dreharbeiten in Oberstdorf: Komparsen gesucht (31.01.15)  (gelesen 5867 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline oliver

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.419
    • Alpine Wanderpfa.de
Casting für Komparsen
am Samstag, 31. Januar, von 11-17 Uhr im Oberstdorf Haus für den Kinofilm „ Eddie the Eagle“ mit internationaler Starbesetzung.

DREHARBEITEN in OBERSTDORF: KOMPARSEN GESUCHT

Für die Dreharbeiten des internationalen Kinofilms EDDIE THE EAGLE werden gesucht KOMPARSEN ab 16 Jahren, die Lust & Zeit haben, ab Anfang März GANZTAGS an einem oder mehreren Tagen gegen Gage & Verpflegung mitzuwirken.

CASTINGTERMIN:   Samstag, 31. Januar, 11 – 17 Uhr
im OBERSTDORF HAUS, Tagungsraum Oytal,
Prinzregenten-Platz 1, 87561 Oberstdorf

Der Kontaktbogen dient allen Interessenten, die am Casting nicht teilnehmen können und ist mit einem aussagekräftigen Foto vollständig ausgefüllt an etecasting@gmail.com zu senden.

31. Babelsberg Film GmbH Potsdam
Produktionsbüro
Explorer Hotel Oberstdorf
An der Breitach 3
87538 Fischen/Oberstdorf
Mobil +49 176 – 278 96 390
+49 157 – 796 10 352
E-Mail etecasting@gmail.com

(Quelle: oberstdorf.de)
« Letzte Änderung: 27. Jan 2015 - 08:44 Uhr von oliver »
  • hilfreich

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.408
    • Touren by Lamл[tm]
Re: Dreharbeiten in Oberstdorf: Komparsen gesucht (31.01.15)
« Antwort #1 am: 29. Jan 2015 - 07:07 Uhr »
Danke, den Spaß mach ich mir mal...
  • hilfreich

Offline obadoba

  • Moderator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 373
    • EngelChronik
Re: Dreharbeiten in Oberstdorf: Komparsen gesucht (31.01.15)
« Antwort #2 am: 29. Jan 2015 - 21:12 Uhr »
Solltest Du genommen werden, lass es uns wissen!

Dann werd ich Dich beim Filmgucken unter den Zuschauern - oder wo immer sie Dich dann verwenden - suchen.
  • hilfreich

Offline oliver

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.419
    • Alpine Wanderpfa.de
Re: Dreharbeiten in Oberstdorf: Komparsen gesucht (31.01.15)
« Antwort #3 am: 29. Jan 2015 - 21:30 Uhr »
Das wäre ein Spass... :-L)

Die Starbesetzung wird benannt mit "Hugh Jackmann" und "Taron Egerton" (Daniel Radcliffe in Harry Potter)

(Quelle)
  • hilfreich

Offline FalscherHase

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.589
Re: Dreharbeiten in Oberstdorf: Komparsen gesucht (31.01.15)
« Antwort #4 am: 29. Jan 2015 - 22:06 Uhr »
zieh' was Ordentliches an...  ;)  ;)
 ;D
  • hilfreich

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.408
    • Touren by Lamл[tm]
Re: Dreharbeiten in Oberstdorf: Komparsen gesucht (31.01.15)
« Antwort #5 am: 29. Jan 2015 - 22:30 Uhr »
*patsch*
  • hilfreich

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.408
    • Touren by Lamл[tm]
Re: Dreharbeiten in Oberstdorf: Komparsen gesucht (31.01.15)
« Antwort #6 am: 23. Feb 2015 - 20:00 Uhr »
Die suchen übrigens immer noch
  • hilfreich

Offline FalscherHase

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.589
Re: Dreharbeiten in Oberstdorf: Komparsen gesucht (31.01.15)
« Antwort #7 am: 23. Feb 2015 - 20:29 Uhr »
und? bist Du dabei?  :)
  • hilfreich

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.408
    • Touren by Lamл[tm]
Re: Dreharbeiten in Oberstdorf: Komparsen gesucht (31.01.15)
« Antwort #8 am: 23. Feb 2015 - 20:53 Uhr »
und? bist Du dabei?  :)
Ich wurde tatsächlich angerufen.
Bei mir hat sich etwas ergeben, dass ich nun evtl. doch keine Zeit habe. Im Normalfall sagen die Leute dann ja gleich ab, aber sie boten mir an, dass ich mich bis 2.3. noch mal bei ihnen melden kann. Also denke ich, dass sie noch nicht alle Würstchenverkäufer, Knöllchenverteiler, Busfahrer, Eintrittskartenabreißer etc. zusammenhaben. Insgesamt werden ca. 500 Leute gebraucht.
  • hilfreich

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.408
    • Touren by Lamл[tm]
Re: Dreharbeiten in Oberstdorf: Komparsen gesucht (31.01.15)
« Antwort #9 am: 11. Mär 2015 - 08:11 Uhr »
Kleiner gruß von film

Am Montag wurde ich um 5:15 an die Oybelehalle beordert, dort ging es direkt in einen von 4 Kleinbussen, die ständig zwischen dem Parkplatz und dem großen Zelt pendelten. Dort war erst mal warten angesagt, bis ich meinen Gagenzettel und meine Geheimhaltungsverpflichtung entgegennehmen durfte.
Wer nach mir kommt, hat es schwerer, der wartet schon mal eine halbe Stunde. Bei solchen Temperaturen kein Spaß, nicht jeder kommt in Trekkingstiefeln.

Danach geht es erst mal in die Klamotte, wo ich mit einer Augenkrebs verursachenden Jacke ausgestattet werde. Meine Haare verschwinden unter meiner Mütze, so dass mir die Maske erspart bleibt. Fürchterliche Dauerwellen werden den Mädels da angetan, zu kindlich aussehende Männer bekommen einen Pornobalken (Schnauzbart) angepappt. Danach geht es ins Stadion und warten .... warten ..... gelegentlich mal dem Eddie zujubeln und ....weiterwarten ..... als "Crowd" (Zuschauer).

Übrigens: Meine Mütze muss ich falschrum aufsetzen. Nicht dass man noch das Northface- Emblem sieht. Nicht dass es die Marke 1988 nicht schon gegeben hätte, aber die Nordwand müsste ja etwas zahlen, wenn sie ins Bild käme.

Die Einzigen, die hier rotieren, sind die Caterer. Ca. 2000 Brötchen dürfen die 5 Leute belegen.

Ich war 2 Tage lang Zuschauer und am letzten Tag als Techniker

Doch auch hier: Warten ..... 5 Stunden bis zum Einsatz - zum Teil bei Regen. Zum Glück hält der Anzug dicht. 10 Minuten Schnee schippen und dann zurück in den Aufwärmraum. Weiterwarten auf den EInsatz als Publikum am Schanzenrand. Mittwoch um 17 Uhr ist alles vorbei.

Bin gespannt, was man im Film sieht.
« Letzte Änderung: 14. Mär 2015 - 11:31 Uhr von Lampi »
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 35.584
Themen •   5.403
Beiträge • 48.924


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.9) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben