Notrufapp SOS EU ALP

Dreharbeiten in Oberstdorf: Komparsen gesucht (31.01.15)  (gelesen 6003 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.436
    • Touren by Lamл[tm]
Re: Dreharbeiten in Oberstdorf: Komparsen gesucht (31.01.15)
« Antwort #10 am: 11. Mär 2015 - 08:18 Uhr »
Kleiner gruß von film

Ich war jetzt 2 Tage lang Zuschauer und heute am letzten Tag warte ich gerade auf meinen Einsatz als Techniker
Sobald ich wieder richtigen Internetzugang und nicht nur über das Handy habe schicke ich mal ein Bild
Sieht echt zum Schießen aus
  • hilfreich

Offline oliver

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.430
    • Alpine Wanderpfa.de
Re: Dreharbeiten in Oberstdorf: Komparsen gesucht (31.01.15)
« Antwort #11 am: 11. Mär 2015 - 10:26 Uhr »
danke@lampi für die Berichterstattung vom Set. Hoffe, die Verpflegung stimmt.

Siehst aus wie ein Polar-Forscher oder ein Krabbenfischer im Eismeer  ;D  :-L)
  • hilfreich

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.436
    • Touren by Lamл[tm]
Re: Dreharbeiten in Oberstdorf: Komparsen gesucht (31.01.15)
« Antwort #12 am: 11. Mär 2015 - 15:42 Uhr »
Und hier mal ein kleines Fazit
 
Die hauptsächliche Beschäftigung beim Film ist warten um es mal so auszudrücken
Wenig aber relativ leicht verdientes Geld
Im Wesentlichen gibt es 3 Gründe hier mitzumachen der erste Grund ist der der auch mich dazu bewogen hat
Neugier wie es beim Film zu geht
Der zweite Grund ist tatsächlich ein relativ einfacher Mindestlohn Job
Im Vergleich mit vielen anderen Firmen die Mindestlöhner einstellen, hat man hier tatsächlich bezahlte Wartezeit in der man Zeitung lesen oder am Handy spielen oder auch solche Berichte verfassen kann, weiterhin wird man kostenlos recht gut und reichlich verpflegt

Was dem einen Schüler oder Studenten eine willkommene aufbesserung des Stipendiums ist ist natürlich für einige Leute tatsächlich hauptsächlicher Broterwerb
Mit letzterer gruppe möchte ich nicht tauschen immerhin werden die Leute von einem Abend bis zum nächsten sehr frühen morgen bestellt das heißt man weiß nie ob man am nächsten Tag gerade einen Job hat beziehungsweise zuhause ist selbstverständlich ist jeder Tag Arbeitstag
Ob es Leute gibt die tatsächlich meinen auf diesem Weg in eine glamouröse Branche einsteigen zu können weiß ich nicht so recht. auf jeden Fall handelt es sich dabei doch um absolute Phantasten

Auch die Leute wie eine gewisse Qualifikation mitbringen sind nur in den aller wenigsten Fällen fest angestellt ein Film der ein Jahr zur Herstellung braucht ist zum einen ein Glücksgriff zum anderen bedeutet er natürlich dass es ein Jahr lang unter Umständen weder urlaub noch Wochenende gibt
Kein Wunder das nur innerhalb der Branche geheiratet wird
Insofern bin ich doch ganz froh über meine geregelte 40 Stunden Woche mit freiem Wochenende und knapp sechs Wochen Urlaub von der deutlich besseren Bezahlung einmal abgesehen
« Letzte Änderung: 11. Mär 2015 - 15:46 Uhr von Lampi »
  • hilfreich

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.436
    • Touren by Lamл[tm]
Re: Dreharbeiten in Oberstdorf: Komparsen gesucht (31.01.15)
« Antwort #13 am: 11. Mär 2015 - 15:55 Uhr »
Mein persönliches Fazit ist relativ schnell gezogen
2 potential wunderschöne touren tage mit aller besten verhältnis sind beim teufel
Pro Dreh gibt es 60 Euro.  ab der achten Stunde gibt es 8 Euro 50 pro stunde zusätzlich
Für mich waren das an den ersten beiden Tagen je 111 Euro abzüglich der Übernachtung blieben 81 Euro übrig die Restaurant besuche sind jetzt nicht eingerechnet da ich sie mir theoretisch hätte sparen können
Die Vorstellung mir vormittags alles mal anzuschauen und nachmittags noch eine kleine Tour machen zu können ließen sich nicht realisieren dies hat mehrere Gründe
Wenn so viele Leute beteiligt sind wie jetzt dann geht ganz sicher immer irgend etwas schief so dass viele Einstellungen bis zu 10 mal zu drehen sind
Speziell hier hätte man gern ein paar Komparsen mehr gehabt deshalb waren manche szenen komplett mehrfach zu drehen weil die Leute an unterschiedlichen stellen zu Filmen waren
Also wundert euch nicht wenn ihr mich auf drei verschiedenen Zuschauerrängen seht
Dadurch kann es sein dass du dass ich morgens um 5 Uhr 30 eingecheckt habe und abends um 18 Uhr 30 meinen Gagenzettel  abgegeben habe
Das Wetter machte uns auch einen Strich durch die Rechnung so dass natürlich am Montag und Dienstag so viel wie möglich in den Kasten musste.
Am Abend merkte man dann auch gleich Wer berufs komparse ist- das sind nämlich diejenigen die sich darüber gefreut haben
Alle anderen waren froh dass sie endlich heim gehen konnten
Ich habe übrigens hier in Oberstdorf in der Pension Kühberg eine sehr preisgünstige Unterkunft direkt am Skistadion mit der vermutlich besten Aussicht die eine Pension in Oberstdorf bieten kann
Heute Abend geht es nach Hause
« Letzte Änderung: 11. Mär 2015 - 16:12 Uhr von Lampi »
  • hilfreich

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.436
    • Touren by Lamл[tm]
Re: Dreharbeiten in Oberstdorf: Komparsen gesucht (31.01.15)
« Antwort #14 am: 11. Mär 2015 - 16:05 Uhr »
Der Film kommt gegen Ende nächsten Jahres in die Kinos
Falls ihr mich sucht
Auf den Sitzplätzen sitze ich in der vordersten Reihe und ab und an quetsche ich mich vorne vorbei und gehe in den Abgang Richtung Toilette
Auf den Stehplätzen stehe ich irgendwo mittendrin und schwenke ein Fan Schild "Eddie to win" mit einem darauf gemalten stilisierten Adler
Als Stadion Arbeiter befreie ich die Zuschauer Ränge direkt neben der Sprung Bahn von Schnee
Das ist allerdings nur Hintergrund damit der Dialog von Eddie mit seinem Trainer nicht in einer toten Umgebung stattfindet

Noch ein kleiner Tipp für den, der das auch mal machen will: Versucht an die Crew- Verpflegung heranzukommen, die ist mal richtig gut!  :-L)
« Letzte Änderung: 14. Mär 2015 - 11:41 Uhr von Lampi »
  • hilfreich

Offline oliver

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.430
    • Alpine Wanderpfa.de
Re: Dreharbeiten in Oberstdorf: Komparsen gesucht (31.01.15)
« Antwort #15 am: 24. Feb 2016 - 22:35 Uhr »
Der Film "Eddie the Eagle" mit Lampi in der Hauptnebenkomparsenrolle kommt jetzt offiziell am 31.03.2016 ins deutschsprachige Kino  ;D

Trailer und Info's
  • hilfreich

Offline obadoba

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 373
    • EngelChronik
Re: Dreharbeiten in Oberstdorf: Komparsen gesucht (31.01.15)
« Antwort #16 am: 25. Feb 2016 - 05:57 Uhr »
Grad gestern hab ich den Trailer dazu das erste Mail im Kino gesehen :)
Sah sehr nett aus und der Film steht definitiv auf meiner Liste.

Lampi hab ich im Trailer nicht gesehen ;)
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.927
Re: Dreharbeiten in Oberstdorf: Komparsen gesucht (31.01.15)
« Antwort #17 am: 25. Feb 2016 - 08:39 Uhr »
 ;D

sieht spaßig aus, werde ich mir auch ansehen  :-L)
  • hilfreich

Offline obadoba

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 373
    • EngelChronik
Re: Dreharbeiten in Oberstdorf: Komparsen gesucht (31.01.15)
« Antwort #18 am: 31. Mär 2016 - 20:37 Uhr »
So, angeschaut:
Sehr netter Gute-Laune-Film, bei dem ich mich gelegentlich im Kinosessel gewunden habe, wenn Eddie sich so erstaunlich furchtlos in die Tiefe stürzt und über die Hänge purzelt. Am Ende wird natürlich alles gut und man kann beschwingt nach Hause gehen :)

Lampi hab ich aber immer noch nicht gesehen ;)
  • hilfreich

Offline FalscherHase

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.593
Re: Dreharbeiten in Oberstdorf: Komparsen gesucht (31.01.15)
« Antwort #19 am: 31. Mär 2016 - 21:32 Uhr »
...

Lampi hab ich aber immer noch nicht gesehen ;)

nach ultrakurzer Hose Ausschau halten!  ;D
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 35.909
Themen •   5.445
Beiträge • 49.391


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.11) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben