Notrufapp SOS EU ALP

Lästerschwästern  (gelesen 348 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.927
Lästerschwästern
« am: 31. Aug 2015 - 12:01 Uhr »
Die Lästerschwästern feiern ihr 10 jähriges Jubiläum und geben zu diesem Anlass ein Gastspiel im Kulturforum Weißenbach

Sinn und Zweck ihres Daseins ist es, eine gelungene Mixtur aus Kabarett und hochkarätiger Comedy zu präsentieren. Im Focus stehen dabei immer brisante Themen, über die Mann bzw. Frau gerne diskutiert, lamentiert oder eben lästert. Und das tun „Die Lästerschwästern“ ausgiebig. Mit heißen Wortgefechten und einer umwerfenden Mimik als Markenzeichen fühlen sie ihrem eigenen und dem anderen Geschlecht schonungslos und rotzfrech auf den Zahn.

Nun zeigen die beiden Vollblutkabarettistinnen die besten Szenen aus 10 Jahren in einem rasanten Potpourri. Sie wagen einen Blick auf den besten Freund des Mannes das Auto, begeben sich direkt ins Allerheiligste - das Schlafzimmer und fragen sich: Warum sterben wir Menschen aus? Und vor allem: Wie überleben wir „des Dilemma mit de´ Männer!“. Dabei nehmen sie mit neuer Power und bissiger Ironie die Gesellschaft und ihre verqueren Auswüchse äußerst persönlich.

Freitag, 11.September 20:00Uhr
GEMEINDESAAL WEISSENBACH
www.kulturforum-weissenbach.org


  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.927
Außerferner Kabarettherbst 2015
« Antwort #1 am: 31. Aug 2015 - 12:15 Uhr »
Außerferner Kabarettherbst 2015 in Weißenbach

Der bekannte und beliebte Außerferner Kabarettherbst in Weißenbach hat bereits Tradition. Auch heuer wieder stehen 3 Kabarett-Veranstaltungen vom Feinsten auf dem Programm. Den Auftakt machen am 11. September die Lästerschwästern mit ihrem "Best off 10 Jahre". Mit heißen Wortgefechten und umwerfender Mimik fühlen sie dabei ihrem eigenen und auch dem anderen Geschlecht auf den Zahn.

Am 9. Oktober geht es direkt weiter mit Markus Koschuh's neuem Programm "Hypoventilieren". Nach seinem erfolgreichen Programm "Agrargemein" beleuchtet er wieder hinter- und auch tiefgründig, kritisch und mit viel Witz die Tiroler Landespolitik.

Am 25. Oktober endet der Kabarettherbst mit Monika Blankenberg und ihrem Programm "Altern ist nichts für Feiglinge Vol.II", die Fortsetzung ihrer blitzgescheiten und amüsanten Gesallschaftssatire.
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 35.908
Themen •   5.445
Beiträge • 49.388


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.11) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben