Sperrung wegen Felssturzgefahr Vilsalpsee Ostufer  (gelesen 42529 mal)

0 User und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.719
Sperrung wegen Felssturzgefahr Vilsalpsee Ostufer
« am: 24. Sep 2012 - 22:46 Uhr »
Aktuell, und wohl auch auf Weiteres, ist das Ostufer des Vilsalpsees für jedermann (auch Fußgänger!) gesperrt. Es haben sich schon mehrere Felsstürze gelöst und es hängt noch viel mehr Material oben, welches sich jederzeit lösen könnte.

http://www.tannheim.tirol.gv.at/gemeindeamt/download/223477503_1.pdf
« Letzte Änderung: 24. Sep 2012 - 22:55 Uhr von Kalle »
  • hilfreich

Offline nuddy

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 96
    • Meine Touren und Bergbilder
Re: Sperrung wegen Felssturzgefahr Vilsalpsee Ostufer
« Antwort #1 am: 25. Sep 2012 - 21:40 Uhr »
Es laufen aber trotzdem viele an der Stelle vorbei. Es hat ja einen dicken Wald dazwischen, höchstens sollten man relativ schnell an den 2 Rinnen vorbei gehen.
Gordon
  • hilfreich

Offline Zwack

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 580
Re: Sperrung wegen Felssturzgefahr Vilsalpsee Ostufer
« Antwort #2 am: 28. Sep 2012 - 06:49 Uhr »
Zitat
Es laufen aber trotzdem viele an der Stelle vorbei. Es hat ja einen dicken Wald dazwischen

ja ganz genau, die Verantwortlichen haben bestimmt vorschnell und übereilt den "normalen" Wanderweg zur landsberger Hütte und den Rundwanderweg um den Vilsalpsee einfach gesperrt; das Verbot gilt ja eigtl gar nicht so richtig...

HALLLLLOOOOO!!!   :ohmann:

Das Verbot gilt nur für den "normalen" Bergwanderer. Davon ausgenommen sind Sandalenbergsteiger, Abfall-in-den-Wald-Werfer, mitgebrachte-Brotzeit-auf-der-Hüttenterasse-Verzehrer und alle, die meinen, ein Durchgangsverbot wegen Felssturzgefahr geht sie ja nix an.

Sollte dann doch was passieren, kann man ja trotzdem klagen, weil die Sperre nicht unüberwindbar gestaltet wurde...
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.719
Re: Sperrung wegen Felssturzgefahr Vilsalpsee Ostufer
« Antwort #3 am: 28. Sep 2012 - 13:01 Uhr »
Sollte dann doch was passieren, kann man ja trotzdem klagen, weil die Sperre nicht unüberwindbar gestaltet wurde...

Scheinbar ist tatsächlich gerade eine Klage am Laufen, weil sich eine Dame beim "Umgehen" der Absperrung den Fuß verknackst hat.

 :ohmann:

Sachen gibt´s, die gibt´s gar nicht!  :no(
  • hilfreich

Offline Kauk

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.704
Re: Sperrung wegen Felssturzgefahr Vilsalpsee Ostufer
« Antwort #4 am: 09. Okt 2012 - 18:43 Uhr »
Recht gefährlich könnte es eben jetzt in den Jahreszeiten sein, in denen der Wechsel zwischen Frost und Wärme ausgeprägt ist. Vorallem wenns dann noch Niederschlag hatte, der dann schön in Rissen gefrieren kann.

Das etwas passiert ist lässt sich gut am Fuß der Felswand erkennen, hier liegt einiges an zerbröseltem Zeug rum.

Anbei noch ein aktuelles Bild, dazu noch aus dem Jahr 2011 und 2009.
  • hilfreich

Offline bergfieber

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 31
    • Bergfieber.de
Re: Sperrung wegen Felssturzgefahr Vilsalpsee Ostufer
« Antwort #5 am: 11. Okt 2012 - 21:51 Uhr »
Der Link von Kalle scheint nicht mehr zu funktionieren  ??? - unter http://www.tannheim.tirol.gv.at/gemeindeamt/download/223538075.pdf habe ich eine Skizze des gesperrten Bereiches gefunden. Bedeutet für alle Wanderer, die zur Landsberger Hütte wollen einen Zusatzspaziergang um den See!  :D
  • hilfreich

Offline nuddy

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 96
    • Meine Touren und Bergbilder
Re: Sperrung wegen Felssturzgefahr Vilsalpsee Ostufer
« Antwort #6 am: 12. Okt 2012 - 15:16 Uhr »
Jetzt haben sie eine Absperrung hingestellt. 10.10.2012
(Die man erst mal überklettern mußte....)
Gordon
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.719
Re: Sperrung wegen Felssturzgefahr Vilsalpsee Ostufer
« Antwort #7 am: 08. Nov 2012 - 19:02 Uhr »
Zitat von: hongtongtaler

Hallo zusammen,

heut Nacht ist er gekommen, der Berg...
schöne Grüße vom Vilsalpsee
 
hongtongtaler




Ja, jetzt aber richtig! Ist noch was oben, das runterkommen könnte. Haben die Geologen schon geschaut?
  • hilfreich

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.302
    • Touren by Lamл[tm]
Re: Sperrung wegen Felssturzgefahr Vilsalpsee Ostufer
« Antwort #8 am: 10. Nov 2012 - 01:01 Uhr »
Rrrrrrrrrrrrrrrrrrrummmmmmms!

Wie viele Unvernünftige da wohl drunter liegen mögen?
  • hilfreich

Offline Kauk

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.704
Re: Sperrung wegen Felssturzgefahr Vilsalpsee Ostufer
« Antwort #9 am: 10. Nov 2012 - 13:06 Uhr »
Wie viele Unvernünftige da wohl drunter liegen mögen?
Scheint nicht unbedingt den Weg erreicht zu haben...war jemand aktuell vor Ort?
  • hilfreich