Zwischenfall mit Helikopter am Großglockner  (gelesen 391 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.781
Zwischenfall mit Helikopter am Großglockner
« am: 03. Aug 2017 - 14:07 Uhr »
Zu einem Zwischenfall kam es gestern Abend um etwa 20:15 Uhr auf dem Großglockner. Der angeforderte  Rettungshubschrauber Martin 4 vom Stützpunkt Matrei in Osttirol sollte einen Patienten mit Herz-Kreislauf-Beschwerden von der Erzherzog-Johann-Hütte ins Krankenhaus fliegen.

Ein Augenzeuge filmte die Aktion. Schon beim Anflug der Maschine ist zu erkennen, dass der Pilot offenbar Probleme mit dem böigen Wind hatte, welcher letztlich auch für den Flugunfall ausschlaggebend gewesen sein dürfte.

Quelle: Youtube
« Letzte Änderung: 03. Aug 2017 - 14:15 Uhr von kalle »
  • hilfreich

Offline oliver

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.366
    • Alpine Wanderpfa.de
Re: Zwischenfall mit Helikopter am Großglockner
« Antwort #1 am: 06. Aug 2017 - 13:53 Uhr »
Wie durch ein Wunder ist niemand schwer verletzt worden  :-L)
  • hilfreich

Tags: hubschrauber | absturz | großglockner | windböe | 
 





weitere
Informationen:


Bilder: ca. 60.000
Themen in den Foren: ca. 5.000

FAQ •••
FORUM •••
IMPRESSUM •••

© alpic.net und Autoren 2001 - 2018 nach oben