Bergsport und Corona? || Spammer und Softwarefehler

Feuerwehr (Spritzenhäusle) Rauth (120)  (gelesen 8666 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline horst

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.150
Re: Feuerwehr (Spritzenhäusle) Rauth (120)
« Antwort #40 am: 10. Mär 2007 - 22:34 Uhr »
Hallo Ralf(jetzt kenne ich auch Deinen Namen-Nadja hat ihn gebraucht)

    die Erzählung "Granit" ist bestimmt lesenswert und hat etwas
rührend Märchenhaftes; ist vielleicht für den heutigen Geschmack
etwas umständlich erzählt, aber gerade der Sinn für das angeblich
Kleine, Unbedeutende ist das, worauf es wohl Stifter ankam- das dem
Wesentlichen Langsamkeit(Handke benutzte das Wort einmal)-oder
sollte man besser sagen:Gewicht und Ewigkeit verleiht.
Noch bekannter ist in der Erzählsammlung "Bunte Steine" wohl
die Erzählung "Bergkristall" (weshalb es sich lohnt, die gesamte
Erzählsammlung "Bunte Steine" zu kaufen)-ein Standardwerk der
Österreichischen Weltliteratur-ebenfalls eine rührend märchenhafte
Geschichte, mehrmals verfilmt; denke, daß Du schon davon gehört hast.

beste Grüße Horst
« Letzte Änderung: 10. Mär 2007 - 23:26 Uhr von horst »
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 36.692
Themen •   5.530
Beiträge • 50.313


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.15) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben



SimplePortal 2.3.6 © 2008-2014, SimplePortal