Flugzeugteile Kreuzkarsee (K24)  (gelesen 2173 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline stella alpina

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 16
Flugzeugteile Kreuzkarsee (K24)
« am: 13. Apr 2012 - 10:46 Uhr »
Wo ist dieses Bild entstanden?
« Letzte Änderung: 13. Apr 2012 - 21:48 Uhr von stella alpina »
  • hilfreich

Offline horst

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.144
Re: neues Rätsel (K24)
« Antwort #1 am: 13. Apr 2012 - 11:11 Uhr »
Was das wohl sein mag? Sieht aus wie ne kleine Bombe :o--irgend etwas militärisches, oder lieg ich da völlig falsch?

Grüße, horst
  • hilfreich

Offline Chris

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.299
Re: neues Rätsel (K24)
« Antwort #2 am: 13. Apr 2012 - 13:11 Uhr »
An eine Bombe habe ich auch zuerst gedacht. Aber man kann die Größenverhältnisse auf dem Foto ganz schlecht erkennen. Es könnte auch eine Schachtel, ein Brillenetui oder Ähnliches sein.
  • hilfreich

Offline stella alpina

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 16
Re: neues Rätsel (K24)
« Antwort #3 am: 13. Apr 2012 - 16:57 Uhr »
Militärisch stimmt schon mal!

Das Teil ist ca 40 cm lang.
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.884
Re: neues Rätsel (K24)
« Antwort #4 am: 13. Apr 2012 - 17:43 Uhr »
in den Allgäuer Alpen?
  • hilfreich

Offline stella alpina

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 16
Re: neues Rätsel (K24)
« Antwort #5 am: 13. Apr 2012 - 18:38 Uhr »
Ja, Allgäuer!
  • hilfreich

Offline Richard

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 954
Re: neues Rätsel (K24)
« Antwort #6 am: 13. Apr 2012 - 20:45 Uhr »
Wurde das Bild vielleicht am Kreuzkarle-See aufgenommen? Ist es ein Teil eines Lancester-Bombers?
  • hilfreich

Offline stella alpina

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 16
Re: neues Rätsel (K24)
« Antwort #7 am: 13. Apr 2012 - 21:47 Uhr »
Stimmt! Das Bild wurde am Kreuzkarsee gemacht.
Recht interessante Info und Fotos dazu findet man noch hier:

http://www.wanderpfa.de/1/index.php/berggeschichte?id=100
  • hilfreich

Offline horst

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.144
Re: Flugzeugteile Kreuzkarsee (K24)
« Antwort #8 am: 15. Apr 2012 - 23:00 Uhr »
Wenn die Maschine noch von Magdeburg bis ins Allgäu flog, war der Flaktreffer wohl nicht so erheblich, am Ende hätte die Mannschaft sich noch mit ihrer Maschine in Sicherheit bringen können-ohne Verluste. Aber man weiß ja nie, was hätte, wäre, könnte usw.. So begegnet uns die traurige Vergangenheit auch hier in unseren Bergen wieder-lang, lang ists her, und soll auch vergangen bleiben.
Wäre noch zu klären, was das für ein Blechteil war-vielleicht ein kleiner Zusatztank oder dgl..
« Letzte Änderung: 16. Apr 2012 - 09:46 Uhr von horst »
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 35.517
Themen •   5.388
Beiträge • 48.703


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.8) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben