B179 - Fahrverbote Winter 2019/20

Grenzstein im Ammerwald (8)  (gelesen 8810 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.928
Re: Außerferner Rätsel Nr. 8
« Antwort #20 am: 09. Okt 2005 - 09:47 Uhr »
ah, du warst also bei dem vortrag von bernhard strolz...

das hätte ich mir auch gerne angesehen... :'( (doofe grippe)

 das rot-weiß-rote wappen hängt wahrscheinlich mit dem regierungswechsel (siehe das jahr 1665) zusammen. für diesen zeitraum sind ja neben dem bau des fort claudia auch einige renovierungsarbeiten an der burg ehrenberg überliefert.
  • hilfreich

livocatra

  • Gast
Re: Außerferner Rätsel Nr. 8
« Antwort #21 am: 10. Okt 2005 - 17:18 Uhr »
Danke für den interessanten Link. Deine Zeitleiste zur Außerferner Geschichte hatte ich noch gar nicht entdeckt. Mit dem Regierungswechsel könntest du Recht haben.

Ich habe rausgefunden, dass der Tiroler Herzog Sigismund Franz, der bis 1665 regierte, gleichzeitig Bischof von Augsburg war. Zu seiner Regierungszeit bestand also in weiten Teilen des Außerferns, die an das Gebiet des Hochstifts Augsburg angrenzten, überhaupt kein Grund Grenzsteine aufzustellen.
« Letzte Änderung: 10. Okt 2005 - 17:20 Uhr von rps »
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.928
Re: Außerferner Rätsel Nr. 8
« Antwort #22 am: 11. Okt 2005 - 18:24 Uhr »
befindet sich der rätselstein in der nähe der 7 quellen bzw. ammerwalder alm?
« Letzte Änderung: 11. Okt 2005 - 18:27 Uhr von kalle »
  • hilfreich

livocatra

  • Gast
Re: Außerferner Rätsel Nr. 8
« Antwort #23 am: 11. Okt 2005 - 20:33 Uhr »
Nein, aber du bist teuflisch nah dran. Vermutlich bist du heute fast direkt daran vorbeigelaufen!
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.928
Re: Außerferner Rätsel Nr. 8
« Antwort #24 am: 12. Okt 2005 - 12:13 Uhr »
es ist vollbracht... ;D

nachdem ich heute den morgenspaziergang mit joe nochmals ins gebiet des alpenhotel ammerwaldes verlegt habe um den rätselstein zu suchen, bin ich endlich fündig geworden.

ich bin in der tat gestern daran vorbei marschiert, aber wenn man nicht weiß wonach man ausschau halten muss, kann man den stein vom steig aus so gut wie nicht finden. ich habe mir die grenzsteine am bach (direkt bei dem weggerissenen steg) und den grenzstein nach der ersten kehre angesehen. aber leider nicht genau genug. ich habe immer direkt dazwischen nach dem stein gesucht, bis ich dann nochmal zu dem stein an der kehre aufgestiegen bin und mir die grenzlinie auf dessen oberseite nochmal angesehen habe... :o

die grenze weist hier tatsächlich eine ecke auf. über den geländerücken hinunter habe ich mir dann den großen, fast kahlen baum eingeprägt und bin dort dann fündig geworden.

puh... das war ganz schön schwierig, aber ich habe viel gelernt dabei. ich wußte beispielsweise vorher nicht, dass grenzsteine eine fortlaufende nummerierung aufweisen. das ganze geschichtliche drummherum war mir ebenfalls nicht bekannt :-\

hier noch eine abbildung von "unserem fund"... ;)
« Letzte Änderung: 12. Okt 2005 - 12:17 Uhr von kalle »
  • hilfreich

livocatra

  • Gast
Re: Außerferner Rätsel Nr. 8 - Gratulation
« Antwort #25 am: 12. Okt 2005 - 13:13 Uhr »
Meine Glückwünsche gehen an Kalle und Joe. Hoffentlich hat letzterer das Bodendenkmal nicht durch eine neue Markierung entweiht... ;)

Das nenne ich echten Einsatz! Ihr dürft euch jetzt die Finder des Rätselsteins nennen :) Ich wünschte, ich könnte morgens auch mal eben einen Spaziergang im Ammerwald machen.

Um zu dem Rätselstein zu kommen, muss man übrigens gar nicht erst ein Stück den Schützensteig hinaufgehen. Ich habe ihn aber auch von oben entdeckt, als ich einmal über die Grenzschneise direkt vom Ochsenälpelekopf zum Hotel Ammerwald abgestiegen bin.

Man geht über den Hof des Hotels Ammerwald zwischen Basketballfeld und Holzhütten hindurch zu dem Forstweg, der Richtung Schützensteig führt. Bei nächster Gelegenheit, kurz vor dem Bildstock, biegt man links in einen anderen Forstweg ab. Nach wenigen Metern steht rechts ein Handymast. Dort zweigt eine Traktorenspur ab, der man ein kurzes Stück in den Wald folgt. Kurz hinter dem Handmast befindet er sich dann, der Rätselstein.

Die Grenze macht dort tatsächlich einen abrupten Knick. Das kann man auch an der sog. Weisung erkennen, der Markierung, die oben auf dem Stein den Grenzverlauf anzeigt. Das Hotel Ammerwald, das wohl zum BMW-Konzern gehört, steht schon auf Tiroler Boden. Angeblich gab es in den 50ziger Jahren sogar einmal Verhandlungen, die Grenze bis hinunter zum Torsäulenbach zu verlegen, damit das Hotel auf bayerischer Seite gelegen hätte.

Ich habe übrigens auch etwas über die Jahreszahl 1670 herausgefunden. Aber das erzähle ich ein andermal...
« Letzte Änderung: 12. Okt 2005 - 13:15 Uhr von rps »
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.928
Re: Außerferner Rätsel Nr. 8
« Antwort #26 am: 12. Okt 2005 - 14:02 Uhr »
danke ralf, für deine netten glückwünsche!

keine angst, joe hat keine neue markierung gesetzt ;) ;D

das ist das einzig gute daran, wenn man schichtarbeiter ist... man kann morgens auch ab und zu mal was machen.

ps: übrigens, einen tollen avatar hast du da jetzt. wo entstand das bild?
  • hilfreich

livocatra

  • Gast
Re: Außerferner Rätsel Nr. 8
« Antwort #27 am: 12. Okt 2005 - 17:21 Uhr »
Zitat
ps: übrigens, einen tollen avatar hast du da jetzt. wo entstand das bild?

Das war oben auf dem Kreuzkopf. Im Hintergrund steht übrigens Nr. 350 ... ;)
« Letzte Änderung: 12. Okt 2005 - 17:23 Uhr von rps »
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.928
Re: Außerferner Rätsel Nr. 8
« Antwort #28 am: 28. Okt 2005 - 01:24 Uhr »
hey ralf,

hier gäbe es einen rätselstein der extraklasse... ;)

klick
« Letzte Änderung: 05. Mär 2014 - 00:42 Uhr von kalle »
  • hilfreich

livocatra

  • Gast
Re: Außerferner Rätsel Nr. 8
« Antwort #29 am: 28. Okt 2005 - 08:55 Uhr »
Glaub mir, wenn der Brummer irgendwo im Ammerwald herumgelegen hätte, dann wüsste ich das!
« Letzte Änderung: 28. Okt 2005 - 12:32 Uhr von rps »
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 36.004
Themen •   5.464
Beiträge • 49.600


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.12) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben