Hirtenstein bei Ehrwald (K49)  (gelesen 1908 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Alpenarne (Levan)

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.433
Re:Kulturrätsel 49
« Antwort #10 am: 03. Mai 2014 - 17:01 Uhr »
Römerweg bei Lermoos?
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.661
Re:Kulturrätsel 49
« Antwort #11 am: 03. Mai 2014 - 19:16 Uhr »
Nein, am Römerweg bei Lermoos sind diese Felsritzungen nicht... So alt sind diese Signaturen aber auch gar nicht, erkennen konnte ich welche aus dem späten 19. und von Anfang des 20. Jahrhunderts.
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.073
Re:Kulturrätsel 49
« Antwort #12 am: 03. Mai 2014 - 19:40 Uhr »
Haben die Inschriften vielleicht was mit dem Bau der Zugspitzbahn zu tun und befinden sich am Rande von Ehrwald?
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.661
Re:Kulturrätsel 49
« Antwort #13 am: 03. Mai 2014 - 20:28 Uhr »
Am Rande von Ehrwald ist richtig  :-L)

Ich werde an dieser Stelle auch auflösen, da man es eigentlich nicht wissen kann, wenn man noch nie daran vorbei gegangen ist.

Diese Inschriften und Felsritzungen (jüngeren Datums) befinden sich also am sogenannten Hirtenstein bei Ehrwald, am kleinen Bachlauf des Geißbaches. Diese Zeichen haben in den letzten Jahrhunderten die Hirten, welche das Vieh in dieser Gegend beaufsichtigten, hinterlassen.
Heute führt der Wasserfall-Rundweg daran vorbei. An diesem Weg, welcher vor allem für die kleineren Gäste ausgelegt ist, sind an mehreren Stationen bemerkenswerte Informationen über die Gegend um Ehrwald und die Bevölkerung selbt auf Schautafeln niedergeschrieben und illustriert.

So steht da beispielsweise auch geschrieben, dass der Seebenbachfall mit über 100 Metern der höchste freifallende Wasserfall Tirols sei. Pia fand das weniger interessant, vielmehr hat sie sich für die Zwerge und Geister im nahen "Geisterwald" (eine der Stationen) interessiert und eifrig nach diesen Gestalten in den Höhlen und Spalten bei den im Wald umherliegenden Felsen gesucht und Ausschau gehalten.  ;)
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.073
Re: Hirtenstein bei Ehrwald (K49)
« Antwort #14 am: 03. Mai 2014 - 22:09 Uhr »
Nun Kalle, dann bedank ich mich für Deine Großzügigkeit(wiedereinmal) und werde in den nächsten Tagen ein neues Rätsel einstellen.

Wenn sich die nächsten zwei Tage keiner findet, der ein Bergrätsel einstellt, werde ich das dann auch übernehmen :mount:
« Letzte Änderung: 09. Mai 2014 - 13:46 Uhr von oliver »
  • hilfreich

Tags: