Kälberalm (K48)  (gelesen 1351 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zirbelnuss

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 311
Kälberalm (K48)
« am: 22. Mär 2014 - 11:31 Uhr »
Ein Versuch zur Reanimierung der Kulturrätsel-Ecke:

gesucht ist der Name vom abgebildeten Hüttle
« Letzte Änderung: 05. Dez 2014 - 13:43 Uhr von oliver »
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.073
Re:Kulturrätsel #48
« Antwort #1 am: 22. Mär 2014 - 22:11 Uhr »
Ich hab schon die Bilder von etlichen Hütten rausgesucht, leider nicht fündig geworden.
Aber schon mal der Tipp, die Hütte ist in den Ammergauern zu finden?


LG
Bergfex33
  • hilfreich

Offline Zirbelnuss

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 311
Re:Kulturrätsel #48
« Antwort #2 am: 23. Mär 2014 - 07:51 Uhr »
Zitat
die Hütte ist in den Ammergauern zu finden ...
Richtig, Regina.
Etwas oberhalb vom Hüttchen führt ein Steig vorbei, von dort schaut die Angelegenheit so aus:
  • hilfreich

Offline Graddler

  • Steigler
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 497
Re:Kulturrätsel #48
« Antwort #3 am: 23. Mär 2014 - 10:22 Uhr »
Kälber-Alpe
  • hilfreich

Offline Zirbelnuss

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 311
Re:Kulturrätsel #48
« Antwort #4 am: 23. Mär 2014 - 12:32 Uhr »
Stimmt, Graddler  :mount:

Die Kälberalm liegt unterhalb vom Laubeneck-Südabbruch und ist auch in einigen Karten eingezeichnet.
Im ersten Bild kann man bei genauem Hinschauen oben halbrechts das Gipfelkreuz erkennen.

Ein paar Stichpunkte zu dieser schon älteren Alm lassen sich unter
http://www.agrarkulturerbe.de/organisation1.php?id=6121&suche=
nachlesen.

Vor Ort ist es schon beeindruckend, unter welch kärglichen Verhältnissen dort ein  Almbetrieb wohl stattfand. Die Arbeitsbedingungen waren nach obigen Link für die Almhirten teilweise offenbar auch lebensgefährlich (Steinschlag, Lawinen).

Auf der gleichen Webseite gibt es auch ein kleines Almen-Glossar - mit Schwerpunkt Oberbayern - aber auch etlichen Bezügen nach Tirol und zum Allgäu:
http://www.agrarkulturerbe.de/almen_glossar.php

Grüße, Jens
  • hilfreich

Tags: