die Hunde von der Schneetalalm (K54)  (gelesen 2670 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.661
Re: Kulturrätsel 54
« Antwort #10 am: 08. Nov 2015 - 14:46 Uhr »
...aber es sind hiermit zwar bei uns heimische aber seltene Tiere damit gemeint?

Vielleicht Freilassungsdaten von Steinböcken?
« Letzte Änderung: 08. Nov 2015 - 14:49 Uhr von kalle »
  • hilfreich

Offline Richard

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 830
Re: Kulturrätsel 54
« Antwort #11 am: 08. Nov 2015 - 22:54 Uhr »
...aber es sind hiermit zwar bei uns heimische aber seltene Tiere damit gemeint?

Vielleicht Freilassungsdaten von Steinböcken?

Es sind heimische und nicht seltene Tiere.

"Freilassung" im weiteren übertragenem Sinne vielleicht.
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.661
Re: Kulturrätsel 54
« Antwort #12 am: 22. Nov 2015 - 18:09 Uhr »
Pferde?
  • hilfreich

Offline Richard

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 830
Re: Kulturrätsel 54
« Antwort #13 am: 23. Nov 2015 - 16:02 Uhr »
auch nicht
  • hilfreich

Offline obadoba

  • Moderator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 373
    • EngelChronik
Re: Kulturrätsel 54
« Antwort #14 am: 23. Nov 2015 - 21:32 Uhr »
So langsam wird es schwierig mit den sinnvollen Vorschlägen.
Ich versuch mal mit mit einem etwas weiter hergeholten Vorschlag:
Daten der Auswilderung von handaufgezogenen Gämsen-Damen?
  • hilfreich

Offline Schorsch_KFB

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 282
Re: Kulturrätsel 54
« Antwort #15 am: 23. Nov 2015 - 21:51 Uhr »
Datum von Schlachten von drei Hausschweinen  :P
  • hilfreich

Offline eybi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 137
Re: Kulturrätsel 54
« Antwort #16 am: 24. Nov 2015 - 00:36 Uhr »
Handelt es sich vielleicht um Kühe, die im Sommer auf der Alm verunglückt sind? Oder um neugeborene Kälber?
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.661
Re: Kulturrätsel 54
« Antwort #17 am: 24. Nov 2015 - 09:27 Uhr »
Die Tafel jedenfalls befindet sich unweit des Weißenbacher Weilers Gaicht, in dem sich auch das Berggut Gaicht befindet, darum mein erster Tipp mit den Pferden. Allerdings haben die ja jede Menge unterschiedlicher Tiere auf ihrem Hof. Andererseits muss dieser Stadel (an dem die Tafel angebracht ist), nördlich des Weilers, ja nicht zwangsläufig etwas mit dem Reiterhof zu tun haben.

Als weitere Option die Tiere betreffend möchte ich noch Ziegen nennen.
« Letzte Änderung: 24. Nov 2015 - 09:30 Uhr von kalle »
  • hilfreich

Offline Richard

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 830
Re: Kulturrätsel 54
« Antwort #18 am: 24. Nov 2015 - 18:50 Uhr »
Der Aufhängepunkt der Tafel in Gacht/(Gaicht) ist richtig. Bloß die Tiere sind noch nicht richtig. Und was die Daten betrifft, kommt schorsch_kfb der Sache schon sehr nahe.
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.661
Re: Kulturrätsel 54
« Antwort #19 am: 26. Nov 2015 - 23:01 Uhr »
Esel
  • hilfreich

Tags: