Bergsport und Corona? || Spammer und Softwarefehler

Skulpturenweg am Hochthörle K37  (gelesen 3200 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.952
Re: Kulturrätsel 37
« Antwort #10 am: 29. Dez 2012 - 14:35 Uhr »
Nein, auch in den Ammergauern ist das Untier nicht zu finden  :-\
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.559
Re: Kulturrätsel 37
« Antwort #11 am: 29. Dez 2012 - 19:53 Uhr »
Eigentlich würde ich jetzt auf das wilde Lechtal tippen.
Aber da die Lechtler selten zu solchen Späßen bereit sind, frage ich mal die Allgäuer an ;)
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.952
Re: Kulturrätsel 37
« Antwort #12 am: 29. Dez 2012 - 20:02 Uhr »
Eigentlich würde ich jetzt auf das wilde Lechtal tippen.
Aber da die Lechtler selten zu solchen Späßen bereit sind, frage ich mal die Allgäuer an ;)

 ;D

Die Allgäuer sind es auch nicht, wo sich dieses Ungetüm aufhält.

Noch ein Tipp: Es sind im Bereich dieses Drachens noch mehr "Kunstwerke" aufgestellt und das Ganze nennt sich dann auch Skulpturenweg. Ganz in der Nähe gibt es auch einen "Ausblick" auf einen See, welcher durch einen riesigen Felssturz entstanden ist.

 
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.559
Re: Kulturrätsel 37
« Antwort #13 am: 29. Dez 2012 - 21:02 Uhr »
Bin ich mit Mieminger und Eibsee, dem Ungetüm einen Schritt näher?
  • hilfreich

Offline Chris

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.319
Re: Kulturrätsel 37
« Antwort #14 am: 30. Dez 2012 - 09:29 Uhr »
Ich denke, dass sich das Ungetüm irgendwo in der Nähe des Fernsteinsees befindet.
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.952
Re: Kulturrätsel 37
« Antwort #15 am: 30. Dez 2012 - 12:29 Uhr »
@Bergfex33

Ich glaub, ich lass das mal so gelten! Dies Ungetüm ist tatsächlich in der Nähe des Eibseeblickes am Hochthörle zu finden. Genauer auf dem Skulpturenweg am Thörleweg in Richtung Pöllerköpfe (Schafberg). Allerdings zählt das zum Wetterstein und nicht zu den Miemingern  ;)

Also dann, lass uns das nächste Kulturrätsel sehen  ;D

Anbei noch ein paar Eindrücke vom Skulpturenweg:


Gebirgsfaltung in Miniaturausgabe
« Letzte Änderung: 30. Dez 2012 - 12:40 Uhr von Kalle »
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.559
Re: Skulpturenweg am Hochthörle K37
« Antwort #16 am: 30. Dez 2012 - 15:03 Uhr »
Klar, natürlich Wetterstein. :ohmann:

Manchmal sind die Fingerlein beim Schreiben einfach schneller als das Hirn beim Denken.
  • hilfreich

Tags: hochthörle | skulpturenweg | ehrwald | wetterstein | 
 





aktuell online
Bilder • 36.446
Themen •   5.513
Beiträge • 50.106


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.15) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben



SimplePortal 2.3.6 © 2008-2014, SimplePortal