Bergsport und Corona?

Forstweg ins Birkental mit dem Rad fahrbar?  (gelesen 6876 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.663
Re: Forstweg ins Birkental mit dem Rad fahrbar?
« Antwort #10 am: 16. Sep 2015 - 10:38 Uhr »
Ich hab heute mit dem Hubert von den Bundesforsten gesprochen.
Nur die in den Karten eingezeichneten Routen sind erlaubt.
Alles was nicht eingezeichnet ist, ist offiziell verboten.
Hier der Link zur Karte: https://portal.tirol.gv.at/weboffice/tirisMapsView/synserver?client=html&project=tirisMapsView_mtb
  • hilfreich

Offline Alpenspezi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 444
Re: Forstweg ins Birkental mit dem Rad fahrbar?
« Antwort #11 am: 16. Sep 2015 - 11:18 Uhr »
Die Karte ist ja genau das was ich schon immer gesucht habe.
Die Lailachspitze als Bike&Hike-Tour zu machen ist dann wohl gestrichen.  :(

Regina, Danke für den Link und deine Hilfe!  :-L)
  • hilfreich

Offline AndreasMM

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 321
Re: Forstweg ins Birkental mit dem Rad fahrbar?
« Antwort #12 am: 16. Sep 2015 - 12:44 Uhr »
Leider ist die Karte unvollständig oder inzwischen nicht mehr aktuell.
Oder machen die Fremdenverkehrsämter falsche Angaben ?
Vgl.
http://www.lechtal.at/sommer/sommer-aktiv-lechtal/mountainbiken/interaktive-touren.html
Die Touren im Lechtal fehlen fast komplett in der Karte.

Die Zufahrt zur Auffahrt Raazalpe über das Rotlechtal ist z.B. auch nicht in der Karte eingezeichnet etc.
Die tolle wilde MTB- Tour über das Tegestal hinüber nach Tarenz, übrigens auch ausgeschilderte Tour, fehlt auch komplett ?

Servus
Andreas
« Letzte Änderung: 16. Sep 2015 - 13:08 Uhr von AndreasMM »
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.663
Re: Forstweg ins Birkental mit dem Rad fahrbar?
« Antwort #13 am: 16. Sep 2015 - 14:51 Uhr »
Leider ist die Karte unvollständig oder inzwischen nicht mehr aktuell.
Oder machen die Fremdenverkehrsämter falsche Angaben ?
Vgl.
http://www.lechtal.at/sommer/sommer-aktiv-lechtal/mountainbiken/interaktive-touren.html
Die Touren im Lechtal fehlen fast komplett in der Karte.

Die Zufahrt zur Auffahrt Raazalpe über das Rotlechtal ist z.B. auch nicht in der Karte eingezeichnet etc.
Die tolle wilde MTB- Tour über das Tegestal hinüber nach Tarenz, übrigens auch ausgeschilderte Tour, fehlt auch komplett ?



Servus
Andreas

Hallo Andreas
Es ist die offizielle Seite von Tirol. ;)
Und lt. Hubert aktuell.
Aber es stimmt schon, daß ein wenig was fehlt.
Aber dafür ist Dein Link ja nun eine Bereicherung für die Biker.

Lieben Gruß
Regina
  • hilfreich

Offline Alpenspezi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 444
Re: Forstweg ins Birkental mit dem Rad fahrbar?
« Antwort #14 am: 16. Sep 2015 - 16:22 Uhr »
Es kann ja sein dass lokale Verwaltungen (Gemeinden oder Tourismusverbände), wie am Beispiel Lechtal von Andreas gezeigt, zusätzliche Wege für Räder freigeben. Mit Einverständnis der Besitzer oder Berechtigten natürlich. Private Waldbesitzer können doch auch Wege je nach Tageslust sperren oder freigeben. Oder hab ich das falsch verstanden.

Ich hoffe dass das Gesetz des generellen Benutzungsverbots für Räder irgendwann in Tirol mal aufgehoben wird. So wie's in Bayern geregelt ist wärs optimal.
  • hilfreich

Offline AndreasMM

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 321
Re: Forstweg ins Birkental mit dem Rad fahrbar?
« Antwort #15 am: 16. Sep 2015 - 17:31 Uhr »
Folgendes Widersprüchliches ist mir neulich bei der Kanzelwandrunde in der Nähe des Freibergsees passiert.
Laut MTB- Karte vom Tourismusverband Kleinwalsertal war der betroffene Wegabschnitt als offizielle MTB- Radroute eingezeichnet.

Als ich dort mit dem MTB unterwegs war, hat eine Urlauberin heftig geschimpft, dass am Anfang des Weges ein Fußgängerschild angebracht sei, Sie werde sich in Oberstdorf beschweren. Während ich versucht habe diese Person zu beruhigen, sind mindestens noch drei einheimische Radler "vorbeigefetzt".
Ich habe mir die Frage gestellt, wer hat jetzt recht, die Beschilderung oder die Karte.

« Letzte Änderung: 16. Sep 2015 - 21:33 Uhr von AndreasMM »
  • hilfreich

Offline Kauk

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.839
Re: Forstweg ins Birkental mit dem Rad fahrbar?
« Antwort #16 am: 16. Sep 2015 - 18:26 Uhr »
Notfalls wohl das Schild...wenn es denn da ist und offiziell dort sein darf.

-----
Gesendet mit Tapatalk von meinem N5
« Letzte Änderung: 16. Sep 2015 - 18:28 Uhr von Kauk »
  • hilfreich

Offline AndreasMM

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 321
Re: Forstweg ins Birkental mit dem Rad fahrbar?
« Antwort #17 am: 16. Sep 2015 - 19:05 Uhr »
Es geht noch weiter:
In der Folge des Streckenabschnittes an einem Abzweig gab es wieder ein Fußgängerschild, darunter war ein Schild "Radfahren frei" angebracht, obwohl der Weg schmäler war................ ???
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 37.067
Themen •   5.569
Beiträge • 50.770


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.15) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben



SimplePortal 2.3.7 © 2008-2020, SimplePortal