Wasserscheidrunde mit Wieskirche  (gelesen 5848 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Die_Grenzgaenger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.006
Wasserscheidrunde mit Wieskirche
« am: 09. Apr 2007 - 20:58 Uhr »
Während einige noch mit den Tourenschi am Weg sind, haben wir das vorfrühlingshafte Wetter genutzt und die erste Mountainbiketour in diesem Jahr gestartet.
Los gings in Füssen, über Schwangau, am Banwaldsee entlang nach Halblech zum Kenzenparkplatz und hinein ins Halblechtal am Halblech entlang bis zum Abzweig Lobental-Kenzenhütte-Wasserscheide/Unternogg. Hier nimmt man den linkesten Weg Richtung Wasserscheide/Unternogg und hält sich stets an die Beschilderung mit dem grünen Pfeil und Mountainbiker. Die geteerte Fahrstrasse wechselt in einen Forstweg über und wird für eine kurze Strecke steiler, bis man die sog. Wasserscheide (wasserscheidhütte) erreicht und der Forstweg wieder leicht bergab verläuft. Nochmals steigt der Weg an und führt in einigen Kurven zum höchsten Punkt der Tour unterhalb des Brunnenkopfs. Dort sollte man die Abkürzung über das kleine Holzbrückele nicht verpassen. Auf der anderen Seite des kleinen Waldbachs geht es mit rasanter Fahrt hinunter bis ins Unternogg (Grobrichtung Saulgrub/Kohlgrub für die Unternogg kein Begriff sein sollte). Unten angekommen links halten (da wo meistens viele Autos parken) und über die Autobrücke Richtung Wieskirche/Königssträssle. Immer der Beschilderung "Wieskirche bzw. Wies" folgen und man erreicht wohl eine der schönsten Kirchen in unserer Gegend. Hier habe wir kurz zwei Ave Maria gebet, eins für einen schönen Bergsommer und eins für mehr Schnee im nächsten Winter  :D. Der Rückweg ist recht einfach zu finden. Von der "Wies" aus Richtung Steingaden fahren und den Radweg an der B17 bis nach Halblech folgen. Von dort über Buching-Banwaldsee-Schwangau wieder nach Füssen zurück.
Insgesamt waren es knappe 75Km mit halb Teer, halb Forstweg und zwei kurzen, etwas steileren Steigungen. Alles in allem eine leichte bis mittelschwere Mountainbiketour.
Wer ca. 25 Kilometer sparen will  ::) kann auch erst vom Parkplatz Kenzenhütte starten.

Grüsse Josch und Sasa
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.838
Re: Wasserscheidrunde mit Wieskirche
« Antwort #1 am: 11. Aug 2018 - 21:33 Uhr »
Auch vom Parkplatz beim Bruckschmied in Halblech aus, gibt es jede Menge Strecke und tolle Eindrücke zu genießen. Die gekürzte Version der Route umfasst immer noch 40 Kilometer und 800 Höhenmeter im Anstieg.

Im Anschluss noch zwei Aufnahmen von unterwegs...

Kampf zwischen Bär und Ochse am Ochsenkopfprächtiges Bauernhaus in Trauchgau

Gruß
Kalle
« Letzte Änderung: 11. Aug 2018 - 21:35 Uhr von kalle »

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 35.167
Themen •   5.311
Beiträge • 48.110


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.1) © alpic.net und Autoren 2001 - 2018 nach oben