B179 - Fahrverbote Winter 2019/20

Alpenblumen  (gelesen 69370 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline FalscherHase

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.594
Re: Alpenblumen
« Antwort #220 am: 15. Mai 2015 - 17:55 Uhr »
danke, Jens!!!  :-L) damit bin ich doch ein ganzes Stück schlauer!
Nasse Grüße
Sigrun
  • hilfreich

Offline Zirbelnuss

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 327
Re: Alpenblumen
« Antwort #221 am: 15. Mai 2015 - 18:10 Uhr »
Gerne, Sigrun.
Wenn du es ganz genau wissen wolltest, hättest du z.B. bei
http://forum.pflanzenbestimmung.de/viewforum.php?f=2&sid=b40e76276ddbe33857b98286089384e9
sehr gute Chancen.
Da sind richtige Profis dabei.
Gib als Fundort den Grünten mit an.
Zitat
Nasse Grüße
Ich glaub, im ganzen Forumsgebiet ist das Wetter zur Zeit nicht so toll.
Aber wenn man mitbekommt, wie es bei uns nur etwas weiter nördlich zugeht (Tornado, ihr habt es in den Nachrichten gesehen), ist man mit dem Regen ganz zufrieden. Kenne die Ecke gut, mir tun die Betroffenen sehr leid.
Grüße, Jens
  • hilfreich

Offline servus

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 987
    • Wanderbilder
Re: Alpenblumen
« Antwort #222 am: 16. Mai 2015 - 22:05 Uhr »
Wer kennt dieses haarige Gewächs, gesehen am Sonntag bei Balderschwang?
  • hilfreich

Offline Zirbelnuss

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 327
Re: Alpenblumen
« Antwort #223 am: 16. Mai 2015 - 22:07 Uhr »
Ist ein Fieberklee (Menyanthes trifoliata)
« Letzte Änderung: 16. Mai 2015 - 22:10 Uhr von Zirbelnuss »
  • hilfreich

Offline servus

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 987
    • Wanderbilder
Re: Alpenblumen
« Antwort #224 am: 16. Mai 2015 - 22:09 Uhr »
Das ging aber flott, vielen Dank.
  • hilfreich

Offline Zirbelnuss

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 327
Re: Alpenblumen
« Antwort #225 am: 16. Mai 2015 - 22:10 Uhr »
Ja, bidderschön  :)
Der Kalle hat übrigens für Bestimmungsfragen mal einen Extra-Beitrag angefangen:
http://www.alpic.net/forum/natur/was-ist-das-fur-eine-blume/
« Letzte Änderung: 16. Mai 2015 - 22:31 Uhr von Zirbelnuss »
  • hilfreich

Offline servus

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 987
    • Wanderbilder
Re: Alpenblumen
« Antwort #226 am: 16. Mai 2016 - 10:56 Uhr »
Mondviole, Pinswang im Gebiet vom Schloß im Loch von gestern

  • hilfreich

Offline servus

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 987
    • Wanderbilder
Re: Alpenblumen
« Antwort #227 am: 06. Aug 2016 - 22:09 Uhr »
Große Sterndolde heute im Hornbachtal


Offline Zirbelnuss

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 327
Re: Alpenblumen
« Antwort #228 am: 28. Aug 2016 - 18:43 Uhr »
Auch im Spätsommer zeigt sich noch manch hübsches Pflänzchen:
heute im Waldgebiet nordöstlich des Senkelekopfs das Echte Tausendgüldenkraut, ein Enziangewächs gesehen.

Offline FalscherHase

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.594
Re: Alpenblumen
« Antwort #229 am: 15. Jun 2017 - 22:33 Uhr »
Heute haben wir in der Brunnenau (Aufstieg zum Hochgrat, Allgäu) viele Enziane gesehen, die offensichtlich krank sind...
Weiß da jemand näheres?
Gruß Sigrun
  • hilfreich

 





aktuell online
Bilder • 36.000
Themen •   5.462
Beiträge • 49.591


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.12) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben