Bergsport und Corona? || Spammer und Softwarefehler

Alpensteinbockbeobachtungen  (gelesen 1475 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline oliver

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.451
    • Alpine Wanderpfa.de
Alpensteinbockbeobachtungen
« am: 14. Okt 2008 - 16:16 Uhr »
Die Schutzgebietsbetreuung des Naturschutzgebietes Allgäuer-Hochalpen bittet um Hinweise über aktuelle Alpensteinbockbeobachtungen - und jetzt kommts:

Alpensteinbockbeobachtungen nördlich des Kratzers! [Also Beobachtungen im Oytal, Hintersteiner Tal oder Obertal]

Bitte entsprechende Beobachtungen weitergeben an info@allgaeuer-hochalpen.de.

Seit Jahren breiten sich Alpensteinböcke nur sehr langsam entlang des Allgäuer Hauptkammes nach Norden (bis Kratzer) aus. Nördlich gelangen nur wenige Beobachtungen. Jetzt konnte ein Weibchen mit zwei Jungtieren am Großen Wilden angetroffen werden. Ggf. werden Steinbockbeobachtungen in Zukunft zunehmen.

aktuelles Fahndungsbild (Quelle: Allgäuer-Hochalpen)

Gruß Oliver
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 36.177
Themen •   5.501
Beiträge • 49.944


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.14) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben



SimplePortal 2.3.6 © 2008-2014, SimplePortal