Außerfern/Allgäu-Portal

alpin => Natur & Naturschutz => Thema gestartet von: obadoba am 30. Sep 2014 - 20:16 Uhr

Titel: Markierter Adler?
Beitrag von: obadoba am 30. Sep 2014 - 20:16 Uhr
Wir waren am Wochenende am Kienberg unterwegs und haben etwa in der Mitte des Grates 2 Adler beobachtet, die direkt über uns (leider auch direkt über dem Wald, deswegen kein Foto) kreisten und diese seltsam hohen piepsigen Adlerschreie von sich gaben.

Einer der beiden hatte in der Mitte seiner Flügel ausgebleichte Federn. Davon, dass Vögel so markiert werden, habe ich bei Bartgeiern schon gelesen. Der andere Adler war vermutlich ein Jungvogel, denn er hatte noch weisse Flecken in den Schwingen. Beim markierten Vogel war uns das nicht aufgefallen.

Werden Adler auch mit gebleichten Schwungferden markiert?
Weiss jemand etwas über diesen Vogel?

Googeln hat mich bislang nicht weiter gebracht, aber ich weiss ehrlich gesagt auch nicht so Recht, nach was ich googeln sollte.
Titel: Re:Markierter Adler?
Beitrag von: oliver am 30. Sep 2014 - 21:52 Uhr
Andrea, da gibts bestimmt einen Betreuer beim LBV  (Naturschutz in Bayern). Vielleicht mal direkt dort anfragen.

Wärs im Schutzgebiet Allgäuer Hochalpen gewesen, hätte der Betreuer Henning Werth das bestimmt gewusst  8)

Grüßle
Oliver
Titel: Re:Markierter Adler?
Beitrag von: obadoba am 01. Okt 2014 - 05:39 Uhr
Was für eine offensichtliche Idee :)
Man würde meinen, da hätte ich auch selber drauf kommen können ;)

Danke, werd ich machen!
SimplePortal 2.3.6 © 2008-2014, SimplePortal