Bergsport und Corona? || Spammer und Softwarefehler

Naturschutzgebiet Vilsalpsee: Natur mit Händen und Füßen begreifen  (gelesen 1510 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Christina

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 31
Mittwoch, 3. September 2008

Natur mit Händen und Füßen begreifen
Exkursion für Kinder

Am Vilsalpsee geht´s mit Händen und Füßen zur Sache, wenn wir das Naturschutzgebiet erkunden. Aber auch Beobachtungsgabe und Köpfchen sind gefragt und werden auf die Probe gestellt. Wir werden den Vilsalpsee umrunden und in der Nähe des Vogelbrutgebietes selbst zu Stockenten werden, um eine Enten - Saison am Vilsalpsee zu durchleben.

Treffpunkt: 12:45 TVB Tannheimertal, Tannheim
Dauer: 12:45 – 17:00
Veranstalter: Mag. Christina Moser (Schutzgebietsbetreuung (Naturschutzgebiet Vilsalpsee)
Referent/in: Mag. Christina Moser, Naturführer
Kosten: € 3.- (exkl. Bahnfahrt Tannheim - Vilsalpsee und retour)
Ausrüstung: Wettergerechte Wanderbekleidung, gutes Schuhwerk, Regen-/Sonnenschutz, Jause und Getränk, Sitzunterlage
Teilnehmer: Kinder 8-12 Jahre, 5-25 Kinder
Weitere Informationen und Anmeldung: Mag. Christina Moser (Schutzgebietsbetreuung Vilsalpsee); Tel.: 0676/88 508 7887, vilsalpsee@tiroler-schutzgebiete.at, www.tiroler-schutzgebiete.at oder TVB Tannheimertal, Tannheim. Anmeldung bis Dienstag, 02. September 2008, 17:00.
Bei Schlechtwetter entfällt die Veranstaltung.
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 36.701
Themen •   5.531
Beiträge • 50.331


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.15) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben



SimplePortal 2.3.6 © 2008-2014, SimplePortal