Pilz, Moos und Flechten am Zweig  (gelesen 772 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline servus

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 982
    • Wanderbilder
Pilz, Moos und Flechten am Zweig
« am: 27. Dez 2016 - 20:36 Uhr »
Der Pilz wird wohl ein Goldgelber Zitterling sein.


Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.702
Re: Pilz, Moos und Flechten am Zweig
« Antwort #1 am: 27. Dez 2016 - 20:56 Uhr »
Der Pilz wird wohl ein Goldgelber Zitterling sein.

Würde ich auch so sehen: Tremella mesenterica  :)
  • hilfreich

Offline servus

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 982
    • Wanderbilder
Re: Pilz, Moos und Flechten am Zweig
« Antwort #2 am: 26. Feb 2017 - 20:21 Uhr »
Bis endlich die ersten Blumen blühen und Schmetterlinge flattern, müssen bei unseren Fototouren halt Pilze, Moose und Flechten herhalten. Heute waren wir an der Wertach hinter dem Auslauf aus dem Grüntensee unterwegs.

Das könnte eine Schmetterlings-Tramete sein


Eine Blattflechte (Graue?)
Einige Arten sehen sich sehr ähnlich
       

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.090
Re: Pilz, Moos und Flechten am Zweig
« Antwort #3 am: 26. Feb 2017 - 23:19 Uhr »
Auch schön :-L)

Ich hab gestern meinen ersten Schmetterling gesehen, es war ein Zitronenfalter.
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.702
Re: Pilz, Moos und Flechten am Zweig
« Antwort #4 am: 27. Feb 2017 - 19:02 Uhr »
Angeregt durch die schönen Bilder von servus habe ich mich heute auch gleich zu (Wald)Boden geworfen um einen Bärlappwald im Wald abzulichten. Das war zwar nicht geplant, hat sich aber so ergeben  ;D

Heute unterwegs am Ranzen
« Letzte Änderung: 27. Feb 2017 - 19:07 Uhr von kalle »

Offline servus

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 982
    • Wanderbilder
Re: Pilz, Moos und Flechten am Zweig
« Antwort #5 am: 27. Feb 2017 - 21:34 Uhr »
Den Ranzen will ich auch noch besuchen, sieht in Google Maps ganz interessant aus mit einigen Lichtungen im Wald.
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.702
Re: Pilz, Moos und Flechten am Zweig
« Antwort #6 am: 27. Feb 2017 - 21:42 Uhr »
Ja, es gibt ein paar weitläufige Lichtungen die recht schöne Ausblicke zulassen (Pinswang, Forggensee, Falkenstein, etc.). Der Zustieg erfolgt über die erst jüngst angelegten Forststraßen, oben kann man dann aber auch frei über die Lichtungen und recht ebenen Waldböden wandern. Teilweise herrscht aber auch recht dichter Bewuchs und hin und wieder ist ein "Gschlief" nicht ausgeschlossen.  ;)
  • hilfreich

Offline FalscherHase

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.568
Re: Pilz, Moos und Flechten am Zweig
« Antwort #7 am: 27. Feb 2017 - 22:28 Uhr »
....mich heute auch gleich zu (Wald)Boden geworfen um einen Bärlappwald im Wald abzulichten. Das war zwar nicht geplant, hat sich aber so ergeben  ;D

... gestolpert...?  ;)
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.702
Re: Pilz, Moos und Flechten am Zweig
« Antwort #8 am: 28. Feb 2017 - 06:14 Uhr »
 ;D Richtig  ;)
  • hilfreich

Kastanie

  • Gast
Re: Pilz, Moos und Flechten am Zweig
« Antwort #9 am: 28. Feb 2017 - 14:34 Uhr »
Den Ranzen will ich auch noch besuchen, sieht in Google Maps ganz interessant aus mit einigen Lichtungen im Wald.

Das ist ja echt schick. Das merk ich mir mal.
  • hilfreich

Tags: pilze | moos | flechten |