Notrufapp SOS EU ALP

welcher Pilz ist das ?  (gelesen 1560 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline WS86

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 163
welcher Pilz ist das ?
« am: 28. Sep 2016 - 21:53 Uhr »
ich habe letzte Woche eine Tour auf den Breitenberg bei Hindelang gemacht. Oberhalb von ca. 1700 m wuchs eine größere Menge von gelben Röhrlingen (gewisse Ähnlichkeit mit dem Goldröhrling, aber gedrungener und es waren auch keine Lärchen in der Nähe). Kennt jemand diesen Pilz ? Wenn er "wohlschmeckend" wäre hätte das eine schöne Mahlzeit gegeben.
  • hilfreich

Offline obadoba

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 373
    • EngelChronik
Re: welcher Pilz ist das ?
« Antwort #1 am: 29. Sep 2016 - 05:43 Uhr »
Vor nur einem Bild ist es ein wenig schwer zu sagen, aber das dürfte ein Kuhröhrling (https://de.wikipedia.org/wiki/Kuh-R%C3%B6hrling) sein.

Meine Pilzbüchlein führen den allerdings nicht als Speisepilz.
  • hilfreich

Offline WS86

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 163
Re: welcher Pilz ist das ?
« Antwort #2 am: 05. Okt 2016 - 22:32 Uhr »
an den Kuhröhrling hat mich der Pilz nicht erinnert, den kenne ich aus dem Nadelwald im Flachland. Ich habe jetzt ein wenig im Internet recherchiert und vermute, es könnte sich bei dem Pilz um den Körnchenröhrling handeln. Er soll in Gesellschaft von 2-nadligen Kiefern (Latsche) wachsen und auch im Hochgebirge vorkommen.
http://www.natur-lexikon.com/Texte/FM/001/00058-koernchenroehrling/fm00058-koernchenroehrling.html
Heuer ist ja bisher kein gutes Pilzjahr. Ich war deshalb freudig überrascht, als ich am Sonntag am Wegrand eine größere Menge Parasolpilze gefunden habe.
Gruß Wolfgang
  • hilfreich

Offline obadoba

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 373
    • EngelChronik
Re: welcher Pilz ist das ?
« Antwort #3 am: 06. Okt 2016 - 04:27 Uhr »
Wow. Ja, das würde ich auch als 'größere Menge' bezeichnen :)
  • hilfreich

Offline oliver

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.426
    • Alpine Wanderpfa.de
Re: welcher Pilz ist das ?
« Antwort #4 am: 07. Okt 2016 - 10:47 Uhr »
Passend zum Thema: Aktueller Artikel bei all-in.de

Gruß Oliver
  • hilfreich

Offline WS86

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 163
Re: welcher Pilz ist das ?
« Antwort #5 am: 07. Okt 2016 - 17:37 Uhr »
zum Glück gehört der Parasolpilz und der verwandte Safranschirmling zu den am geringsten mit Cäsium belasteten Speisepilzen.
http://doris.bfs.de/jspui/bitstream/urn:nbn:de:0221-2015092913543/3/BfS-SW-18-15_Speisepilze-2014_20150929-bf.pdf
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.921
Re: welcher Pilz ist das ?
« Antwort #6 am: 10. Aug 2017 - 17:39 Uhr »

Kann mir jemand sagen, um welchen Pilz es sich hierbei handeln könnte?

Danke und schönen Gruß
Kalle
  • hilfreich

Offline Kristian

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.547
Tintenfischpilz
« Antwort #7 am: 08. Sep 2019 - 17:33 Uhr »
Tintenfischpilz
Gefünden an der "Gähwinde" (Sonnenkopf)am 7.9.19 Viele davon waren durch Kühe zertrampelt. Riecht wie eine Unterhose nach einer Woche Hochtour  ohne Waschmöglichkeit.

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.921
Re: Tintenfischpilz
« Antwort #8 am: 11. Sep 2019 - 10:13 Uhr »
Riecht wie eine Unterhose nach einer Woche Hochtour  ohne Waschmöglichkeit.

 ;D ;D ;D
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 35.843
Themen •   5.438
Beiträge • 49.237


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.11) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben