Notrufapp SOS EU ALP

Wildkatze wieder aufgetaucht  (gelesen 1147 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zirbelnuss

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 327
Wildkatze wieder aufgetaucht
« am: 01. Dez 2013 - 17:36 Uhr »
Vor den Toren des Allgäus ist die Wildkatze wieder aufgetaucht.
Der Fundort in einem abgelegenen Waldgebiet der 'Stauden' (südwestl. Lkrs. Augsburg) ist der bisher südlichste bayerische Nachweis und liegt unmittelbar an der Grenze zum Unterallgäu.
Möglicherweise handelt es sich um einen bisher unbekannten Altbestand.

Quellen:
http://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Die-Wildkatze-ist-wieder-da-id27788567.html
und
http://www.br.de/nachrichten/schwaben/wildkatze-westliche-waelder-100.html

Zur Verbreitung der Wildkatze in Tirol habe ich folgendes gefunden:
http://www.wildkatze-in-oesterreich.at/de/pages/wildkatzensichtungen-18.aspx

In Bayern breitet sich die Wildkatze wohl tendenziell wieder aus.
Ich fände es schön, wenn sie bei uns wieder Fuß fassen könnte.
« Letzte Änderung: 01. Dez 2013 - 17:40 Uhr von Zirbelnuss »
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.479
Re:Wildkatze wieder aufgetaucht
« Antwort #1 am: 01. Dez 2013 - 22:31 Uhr »
Ja, schön wärs schon.
Fragt sich bloß wie lange. :-\

LG
Bergfex33
  • hilfreich

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.436
    • Touren by Lamл[tm]
Re:Wildkatze wieder aufgetaucht
« Antwort #2 am: 03. Dez 2013 - 11:06 Uhr »
Nachdem die Wildkatze nicht nur im Allgemeinen dem Menschen nicht gefährlich wird, sondern dies mangels Masse gar nicht kann, wird es ihr hoffentlich besser ergehen als den Braunbären.
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 35.910
Themen •   5.445
Beiträge • 49.398


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.11) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben