Arisaema tortuosum (N34)  (gelesen 918 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Richard

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 958
Arisaema tortuosum (N34)
« am: 19. Jun 2011 - 19:03 Uhr »
Wie bereits erwähnt, habe ich im Forumsgebiet meine Kamera meistens nicht dabei und allenfalls in meinem Schrank alte Dias. Außerdem seit ihr immer so schnell im Raten, dass mir die lokalen Fragen ausgehen. Ich muss deshalb wieder auf außereuropäische Rätsel ausweichen und bitte um Nachsicht.

Wer hat diese eigenartige Blume schon einmal gesehen? Wo wächst sie?.
« Letzte Änderung: 27. Jun 2011 - 15:44 Uhr von oliver »
  • hilfreich

Offline FalscherHase

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.588
Re: Naturrätsel 34
« Antwort #1 am: 19. Jun 2011 - 20:48 Uhr »
das ist sicher irgendein Aaronstab-Gewächs..., aber keine Ahnung, welches und wo vorkommend...
sigrun
  • hilfreich

Offline Richard

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 958
Re: Naturrätsel 34
« Antwort #2 am: 19. Jun 2011 - 21:17 Uhr »
Richtig, die Pflanze gehört zur Familie der Aronstabgewächse; geht es bitte aber etwas genauer. Hinweis: sie wächst im Bereich des in meiner Signatur gezeigten Berges.
  • hilfreich

Offline Ecki

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 87
    • Babyblaue Seiten
Re: Naturrätsel 34
« Antwort #3 am: 20. Jun 2011 - 10:39 Uhr »
Hmm, irgendwo habe ich so ein Teil schon mal in einem Botanischen Garten gesehen... Mit etwas Google-Hilfe: Vielleicht eine Arisaema-Unterart? Falls es genauer sein soll tippe ich einfach mal auf Arisaema tortuosum...
  • hilfreich

Offline Richard

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 958
Re: Naturrätsel 34
« Antwort #4 am: 20. Jun 2011 - 13:01 Uhr »
Vollkommen richtig. Das Foto habe ich während des Nanda Devi Treks nahe der tibetischen-nepalesischen-indischen Grenze aufgenommen. Sie wächst in einem Höhenbereich von 1500 - 2800 m und wird bis zu einem Meter hoch. Sie kann übrigens hier in Gärtnereien bezogen werden und wird fälschlicherweise dort als Cobra Pflanze verkauft. Die Cobra Pflanze, eine nahe Verwandte, rangiert unter dem lateinischen Namen arisaema utile, und das obere Blütenblatt schaut wirklich wie die Zunge einer Schlange aus.

Du bist dran.
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 35.521
Themen •   5.390
Beiträge • 48.759


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.8) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben