Bergsport und Corona?

Großer Wollschweber (N82)  (gelesen 136 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Richard

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.090
Großer Wollschweber (N82)
« am: 28. Jun 2020 - 17:22 Uhr »
Wie heißt dieses erst seit wenigen Jahren im Forumsgebiet vorkommende Insekt?
« Letzte Änderung: 14. Jul 2020 - 12:55 Uhr von oliver »
  • hilfreich

Offline Xander

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 83
Antw:Naturrätsel 82
« Antwort #1 am: 29. Jun 2020 - 10:09 Uhr »
Das ist ein großer Wollschweber

z.B. Wikipedia -> "Der Große Wollschweber (Bombylius major) ist eine Art aus der Familie der Wollschweber innerhalb der Ordnung der Zweiflügler (Diptera)." .... "Die Art ist in Europa, Nordafrika, Asien und Nordamerika weit verbreitet. Man findet sie an Weg- und Waldrändern, Lichtungen, Wiesen und gelegentlich auch in Gärten, meist in der Nähe von Kolonien der Solitärbienen und Grabwespen. Sie sind häufig und weit verbreitet, die Flugzeit ist von April bis Juni."
 
  • hilfreich

Offline Richard

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.090
Antw:Naturrätsel 82
« Antwort #2 am: 29. Jun 2020 - 10:21 Uhr »
Richtig, alles richtig. Wie man der Verbreitungskarte aus Wikipedia entnehmen kann, kam er am nördlichen Alpen bisher nicht vor. Mir ist er hier dieses Jahr das erste Mal aufgefallen.
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 37.011
Themen •   5.560
Beiträge • 50.692


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.15) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben



SimplePortal 2.3.7 © 2008-2020, SimplePortal