Tiroler Burgen im Oberland  (gelesen 405 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.725
Tiroler Burgen im Oberland
« am: 02. Mär 2017 - 19:44 Uhr »
Kronburg
Landeck



Kronburg


das nördliche Burgtor und der Wohnturm
Zitat
Man vermutet, dass auf dem Felsen der KRONBURG einmal das antike Castello IRCAVIO gestanden haben mag. Bei Ausgrabungen vor Jahrzehnten hat man auch antike Funde gemacht. Sicher ist, das Herzog LEOPOLD III. von Österreich, der im Jahre 1386 in der Schlacht bei SEMPACH gefallen ist, im Jahre 1380 Hans von STARKENBERG und seinen Erben gestattete auf dem "PURKSTALL" bei ZAMS, das von alters her "CIRKAFE" genannt war und nun "CHRONENBURG" heißen soll eine Burg zu bauen.
(Quelle: Folder KRONBURG - Burg, Kloster und Wallfahrtskirche von Emmerich Steinwender)

1423 fällt die Kronburg an den Landesfürsten Herzog Leopold IV. und 1502 vergab Maximilian I. die Burg an seinen Rat Hans Fieger zum Lehen. Im Besitz der Fieger erfährt die Burganlage und deren Umfeld einen umfassenden Ausbau. Am Beginn des 19. Jahrhunderts starb jedoch das Geschlecht der Fieger aus und die bereits im Verfall begriffene Burg gelangte während der Zeit Napoleons in den Besitz der bayerischen Regierung.

1845 errichtete man am Sattel unterhalb der Burg ein Kloster, das letztlich als einziger Teil des Kronburg-Anwesens überdauerte.



Burg Landeck


die Burg Landeck
Die Burg Landeck wurde gegen Ende des 13. Jahrhunderts unter Meinhard II. zur Befriedung der Region und als Gerichtssitz erbaut. Größere Schäden trug die Burg 1406 während dem Einmarsch der Appenzeller davon, die Instandsetzungsarbeiten zogen sich beinahe das gesamte 15. Jahrhundert hin. Erst 1538 ging endlich Sigmund von Schrofenstein daran, die Burg wieder instandsetzen und umfangreiche Ausbauten vornehmen zu lassen. 1777 zerstört ein Feuer große Teile der Burganlage, woraufhin zwar Sanierungsmaßnahmen durchgeführt wurden, letztlich der Niedergang aber abzusehen war.

Heute dienen die Räumlichkeiten der Burg als Museum oder als Galerie für Ausstellungen.
« Letzte Änderung: 07. Mär 2017 - 19:48 Uhr von kalle »
  • hilfreich

Tags: kronburg | landeck | burg |