17.08.2016 Verunglückte Person oberhalb von Oberstdorf am Gleitweg gefunden  (gelesen 913 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline oliver

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.381
    • Alpine Wanderpfa.de
zum Onlineartikel
(Quelle: all-in.de)
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.839
Eine ziemlich widersprüchliche Berichterstattung ist dazu auf all-in.de zu lesen: Zunächst wird zwar davon ausgegangen, dass es sich bei dem Toten um jenen 25-jährigen Studenten aus Mainz handele, später im Text heißt es dann aber: "... Wahrscheinlich war er vom Nebelhorn in den Allgäuer Alpen in Richtung Meran oder Tannheimer Tal (Österreich) unterwegs. Danach verlor sich seine Spur. Laut Oberstdorfer Polizei hatte sich der Vermisste in den Tagen nach dem 28. Juni auf der Landsberger Hütte im Tannheimer Tal aufgehalten – dort irgendwo fand der junge Mann den Tod."

Presseartikel

Um wen handelt es sich dann tatsächlich, bei dem Abgestürzten vom Gleitweg bei Oberstdorf?
  • hilfreich

Offline DonaldDuck

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 45
Ein Praktikant hätte nicht so einen zerhackten Text geschrieben.

Frag mich auch was aus der 65-jährigen Urlauberin geworden ist, die im Juni Bereich Fellhorn verschwunden ist http://www.br.de/nachrichten/schwaben/inhalt/frau-vermisst-allgaeu-100.html
  • hilfreich

Offline oliver

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.381
    • Alpine Wanderpfa.de
25-jährgier Student, 65-jährige Urlauberin und die zwei Chinesen vom Schloss Neuschwanstein werden aktuell noch auf der Liste der vermissten Personen geführt.
  • hilfreich

Tags: pressebericht | 
 





aktuell online
Bilder • 35.183
Themen •   5.313
Beiträge • 48.124


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.1) © alpic.net und Autoren 2001 - 2018 nach oben