Außerfern/Allgäu-Portal

alpin => Sammelsurium und Alpingeschichte => Thema gestartet von: Richard am 04. Jun 2018 - 09:59 Uhr

Titel: Bergsee
Beitrag von: Richard am 04. Jun 2018 - 09:59 Uhr
Zurzeit mehr Bergreste als See
Titel: Re: Bergsee
Beitrag von: kalle am 04. Jun 2018 - 10:04 Uhr
Ja, der Forggensee bietet derzeit ein kurioses Bild...  ::)
Titel: Re: Forggensee
Beitrag von: oliver am 04. Jun 2018 - 13:04 Uhr
Ebbe im Allgäu (http://www.sueddeutsche.de/bayern/fuessen-ebbe-im-allgaeu-1.3959920)
Titel: Re: Bergsee
Beitrag von: Bergfex33 am 04. Jun 2018 - 20:50 Uhr
Wüste, Mondlandschaft
alles beschwert sich.
Vor allem die von dem See leben, Campingplatz, Bootverleih.....
Titel: Re: Bergsee
Beitrag von: servus am 04. Jun 2018 - 21:50 Uhr
Bilder vom Sonntag
Titel: Re: Bergsee
Beitrag von: Kauk am 04. Jun 2018 - 22:23 Uhr
Vielleicht darf man es nicht so negativ sehen...muss man halt "Wattwanderungen" anbieten oder so ;).

-----
Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

Titel: Re: Bergsee
Beitrag von: Richard am 05. Jun 2018 - 12:07 Uhr
Bilder vom Sonntag

Danke für die interessante Ergänzung. In der Mitte des Sees müssten noch einige Fundamente des Weilers Forggen zu entdecken sein.
Titel: Reste des Weilers Forggen
Beitrag von: kalle am 05. Jun 2018 - 12:32 Uhr
Bilder rund um den einstigen Weiler Forggen heuer Anfang April
Titel: Re: Bergsee
Beitrag von: Richard am 05. Jun 2018 - 15:40 Uhr
Vielen Dank für die sehr informativen Fotos. Es ist schon etwas länger her, dass ich im Winter dort war; ich hatte damals keinen Fotoapparat dabei.
Titel: Re: Bergsee
Beitrag von: Zirbelnuss am 05. Jun 2018 - 20:32 Uhr
Im lesenswerten Aufsatz 'Der alte Lech', erschienen 1966, von Dr. Heinz Fischer, Augsburg, sind noch etliche Fotodokumente aus der Zeit vor dem Forggen-Einstau zu sehen.
Im Link (http://www.lag-begegnungsland.de/wp-content/uploads/Dr._Heinz_Fischer_-_Leben_und_Werk_eines_Universalgelehrten_Band_1.pdf) , ab S. 259.
Titel: Re: Bergsee
Beitrag von: Bergfex33 am 05. Jun 2018 - 21:27 Uhr
Vielleicht darf man es nicht so negativ sehen...muss man halt "Wattwanderungen" anbieten oder so ;).

-----
Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

Du kannst jetzt lachen oder nicht, es werden bereits Wanderungen im See angeboten.
Das Problem ist nur, wenn jemand Hotel, Pension,FeWo am See gebucht hat, der erwartet Baden, Segeln, Surfen, Kitesurfen, Schwimmen usw. Wenn man heute eine Wanderung durch den See macht, macht man das morgen und übermorgen nicht schon wieder. Es gab sehr viele Stornierungen.
Titel: Re: Bergsee
Beitrag von: kalle am 06. Jun 2018 - 01:23 Uhr
Im lesenswerten Aufsatz 'Der alte Lech', erschienen 1966, von Dr. Heinz Fischer, Augsburg, sind noch etliche Fotodokumente aus der Zeit vor dem Forggen-Einstau zu sehen.
Im Link (http://www.lag-begegnungsland.de/wp-content/uploads/Dr._Heinz_Fischer_-_Leben_und_Werk_eines_Universalgelehrten_Band_1.pdf) , ab S. 259.

Super!
Danke für den Link  :D
SimplePortal 2.3.6 © 2008-2014, SimplePortal