Bergsee  (gelesen 433 mal)

0 User und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.183
Re: Bergsee
« Antwort #10 am: 05. Jun 2018 - 21:27 Uhr »
Vielleicht darf man es nicht so negativ sehen...muss man halt "Wattwanderungen" anbieten oder so ;).

-----
Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

Du kannst jetzt lachen oder nicht, es werden bereits Wanderungen im See angeboten.
Das Problem ist nur, wenn jemand Hotel, Pension,FeWo am See gebucht hat, der erwartet Baden, Segeln, Surfen, Kitesurfen, Schwimmen usw. Wenn man heute eine Wanderung durch den See macht, macht man das morgen und übermorgen nicht schon wieder. Es gab sehr viele Stornierungen.
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.771
Re: Bergsee
« Antwort #11 am: 06. Jun 2018 - 01:23 Uhr »
Im lesenswerten Aufsatz 'Der alte Lech', erschienen 1966, von Dr. Heinz Fischer, Augsburg, sind noch etliche Fotodokumente aus der Zeit vor dem Forggen-Einstau zu sehen.
Im Link , ab S. 259.

Super!
Danke für den Link  :D
  • hilfreich

Tags: forggensee | mondlandschaft | wüste | ebbe | trist | tourismus |