B179 - Fahrverbote Winter 2019/20 || Spammer und Softwarefehler

Der Sommerurlaub in Lechaschau geht zu Ende  (gelesen 3197 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline berto

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 612
Der Sommerurlaub in Lechaschau geht zu Ende
« am: 05. Dez 2009 - 20:48 Uhr »
Das wird ja nun allmählich auch Zeit diesen Sommerurlaub zu beenden.
Die letzten Urlaubstage mußten wir noch als Badeurlaub verbringen.
Und das kam so: Als wir von einer Wanderung mit dem Auto zu unserer
Ferienwohnung zurückkamen, stieg unsere älteste Tochter aus und lief
über ein Rasenstück zum Haus. Da muß irgendeine tiefere Unebenheit
gewesen sein, denn sie knickte ganz schlimm um, und der Fuß war doll
verstaucht, zum Glück aber nicht gebrochen. Wir mußten sie ins Haus
reintragen und vor Schreck mußte sie ganz schnell auf die Toilette.
Plötzlich hörten wir ein Poltern und da war sie ohnmächtig geworden
und von der Toilette gefallen. Da bekamen wir doch einen ordentlichen
Schreck, sie kam denn aber bald wieder zu sich.
Da war mit wandern natürlich Schluß und so entschlossen wir uns zum
Baden zu fahren. Auf Empfehlung unserer Wirtin fuhren wir zum Plansee
hinter der Forelle zum Seewinkl, wo man damals noch mit dem Auto
hinfahren konnte, wie man auf dem Bild sehen kann.
  • hilfreich

Offline berto

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 612
Re: Der Sommerurlaub in Lechaschau geht zu Ende
« Antwort #1 am: 05. Dez 2009 - 20:55 Uhr »
So kamen wir noch in den Genuß im schönen kalten Wasser vom
Plansee zu baden. Mit dem verstauchten Fuß konnte sie aber doch
vorsichtig ins Wasser gehen und mit ihrer Schwester auf der Luftmatratze
spielen. Und das Auto hatten wir direkt hinter uns, so brauchte
der "kranke" Fuß nicht so weit laufen.
  • hilfreich

Offline berto

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 612
Re: Der Sommerurlaub in Lechaschau geht zu Ende
« Antwort #2 am: 05. Dez 2009 - 21:05 Uhr »
Mir wurde es denn manchmal zu langweilig am Wasser, da bin ich denn
mit meiner jüngeren Tochter ein Stück den Hang hoch gegangen und
der Plansee ist ja immer für ein Bild gut. Wir nutzten die Zeit bei
schönem Wetter auch immer solange aus, bis die Sonne hinter den
Bergen verschwand und es langsam zu kühl wurde.
Damit gingen die Badetage am Plansee zu Ende und auch der Sommer-
urlaub war vorbei. Aber wir kommen wieder sagten wir uns und
so war es denn auch.
  • hilfreich

Offline berto

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 612
Re: Der Sommerurlaub in Lechaschau geht zu Ende
« Antwort #3 am: 20. Nov 2016 - 12:09 Uhr »
Nach vielen Jahren hat es uns wieder mal in die Berge nach Lechaschau"verschlagen"
Wenn man an die 80 geht, schaut man sich die Berge überwiegend von unten an.
Zu einer Seilbahnfahrt auf den Hahnenkamm hat es aber noch gereicht. Das war
übrigens schon die dritte Seilbahn, mit der wir fuhren.
Wir machten aber einen wunderschönen Spaziergang um den Riedener See.
Unsere Wirtin war so nett uns dahin zu fahren. Wir haben es genossen.
Und was ganz besonders schön war, wir haben "Internetbekannte" aus dem
Forum persönlich kennen gelernt
So sah es dort aus.
LG Berto
« Letzte Änderung: 20. Nov 2016 - 16:05 Uhr von berto »

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.938
Re: Der Sommerurlaub in Lechaschau geht zu Ende
« Antwort #4 am: 20. Nov 2016 - 15:02 Uhr »
Servus Berto

Ja, der Riedener See ist eine schöne und zumeist auch ruhige Ecke. Gerade die Baumstämme am Grund des flachen Sees haben ihren besonderen Reiz.
Danke für deine Eindrücke  :-L)

Schönen Gruß
Kalle
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 36.040
Themen •   5.475
Beiträge • 49.716


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.14) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben