Bergsport und Corona?

Diskussion zu Orts- und Flurnamen  (gelesen 8242 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kristian

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.556
Re: Diskussion zu Orts- und Flurnamen
« Antwort #10 am: 30. Apr 2007 - 17:17 Uhr »
Zitat
Ursprünglich ist es das Lawinental, in dem die Höhle liegt. Landesvermesser haben hier aus dem Leutal (Leu = Lawine) ein Löwental gemacht. (Nach freundl. Mitteilung von Herrn K. Partsch, Sonthofen).

Quelle: www.hoelloch.de

vergl. auch Laubolle oder Laui ( für Lawine im Kl. Walsertal oder in der Schweiz)

vermutl. haben auch andere Löwennamen zwischen Ifen und Oberstaufen diesen Ursprung. Die münchner Katographen haben es, nachdem zu Beginn des 19. JH das Gebiet bayrisch wurde, nur falsch gedeutet, als sie die neu gewonnenen Gebiete vermessen haben.
  • hilfreich

livocatra

  • Gast
Re: Diskussion zu Orts- und Flurnamen
« Antwort #11 am: 02. Mai 2007 - 09:35 Uhr »
Anbei noch ein Zeitungsausschnitt, welchen mir Kristian zusandte, über eine Buchvorstellung von Thaddäus Steiner.

Das Werk behandelt die sprachlichen Wurzeln von über 450 Allgäuer Bergen!

Ich denke mal, ich weiß jetzt welches Buch als nächstes in meiner "Bibliothek" Einzug hält  ;D :-L)
@ Kalle und Kristian: Danke an euch beide für den Tipp. Dann werden Kalle und ich wohl bald mal wieder zur gleichen Zeit das gleiche Buch lesen! Ich hoffe nur, dass man es über die ISBN-Nummer auch im normalen Buchhandel bestellen kann. Bei Amazon und Libri steht es noch nicht in der Datenbank. Mal sehen, ob ich es demnächst in einer Buchhandlung in Kaufbeuren oder Kempten bekommen kann.
« Letzte Änderung: 02. Mai 2007 - 13:58 Uhr von rps »
  • hilfreich

Offline Max

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.490
Re: Diskussion zu Orts- und Flurnamen
« Antwort #12 am: 03. Mai 2007 - 15:48 Uhr »
Das Buch Allgäuer Bergnamen kann man direkt beim Verlag bestellen, also keine Angst Ralf, falls du nicht ins Allgäu kommen solltest. Kleines Manko: Der Mindestbestellwert ist 20 €, man muss also noch was mitbestellen. In meinem Fall war das ein Allgäuer Sennereiführer für 3,50 €  ;D Der Versand ist hingegen kostenlos

http://www.kunstverlag-fink.de/shop/index.html

Gruß, Max
  • hilfreich

Offline Kristian

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.556
Re: Diskussion zu Orts- und Flurnamen
« Antwort #13 am: 06. Mai 2007 - 22:31 Uhr »
habe mir das Buch gestern gekauft.

Es enthält zahlreiche interessante Hinweise und Herleitungen. Manche findet man in anderen Quellen wieder.

Andere findet man nur in diesem Werk.

Die eine  oder andere Herleitung entspricht jenen, die man im Alpenvereinsführer oder in der Ostrachtaler Chronik bzw Archiv findet, manche widersprechen ihr.


Sehr interessant ist, dass  Steiner recht ausführlich auf den Grenzkamm zwischen Ostrach- und Schwarzwassertal  eingeht, die auch auf dem Titelbild dieser Webseite zu sehen sind.

Kleines Zwischenrätsel:  welcher der Berge auf dem Titelbild ist die Allpatinspitz???? ??? ???

Schade ist, dass bei der Herleitung zu manchen Namen auf Steiners Alpnamenbuch verwiesen wird, anstatt den Namen kurz zu erläutern.

Das behandelte Gebiet umfasst die gesamten Allgäuer Alpen, die Tannheimer Berge und die  Reutte und Füssen zugewandte Seite der Ammergauer Alpen.


Fazit
Für  Leute, die sich mit diesem Thema beschäftigen  ein Muss.
Auf die Erkenntnis dass manchen Namen  nicht mehr eindeutig geklärt werden können, geht Steiner bereits in der Einletung ein.




  • hilfreich

Offline Max

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.490
Re: Diskussion zu Orts- und Flurnamen
« Antwort #14 am: 07. Mai 2007 - 18:21 Uhr »
Danke Kristian für deine ersten Eindrücke! Ich denke, dass sich der Kauf auf jeden Fall lohnt und bin daher schon super gespannt! Was die Alpatinspitze betrifft, so tippe ich auf den Kastenkopf - bin mir allerdings nicht sicher.

Gruß, Max
  • hilfreich

livocatra

  • Gast
Re: Diskussion zu Orts- und Flurnamen
« Antwort #15 am: 08. Mai 2007 - 08:35 Uhr »
Das Buch Allgäuer Bergnamen kann man direkt beim Verlag bestellen, also keine Angst Ralf, falls du nicht ins Allgäu kommen solltest.
@Max: Ich wohne im Allgäu. :) Danke für den Link zum Verlag. Das Buch steht inzwischen auch im Verzeichnis lieferbarer Bücher, sollte also in jeder guten Buchhandlung zu bestellen sein. Die Bestellung kann halt eine Weile dauern, wenn die Buchhandlung das Buch direkt beim Verlag bestellen muss und nicht über einen Grossisten bestellen kann.
  • hilfreich

Offline Max

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.490
Re: Diskussion zu Orts- und Flurnamen
« Antwort #16 am: 16. Mai 2007 - 17:00 Uhr »
Hallo zusammen:

Ich hätte einige Fragen zur Namensgebung in den Lechtalern:

Wie ist denn der Name "Schwarzhanskarspitze" zu deuten?

Gruß, Max
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.958
Re: Diskussion zu Orts- und Flurnamen
« Antwort #17 am: 22. Mai 2007 - 13:31 Uhr »
@Max

Hatte mal einen Weißenbacher danach gefragt, der wusste allerdings genauso keine Antwort drauf... Vielleicht finde ich die Lösung dazu noch heraus?  ;D

Gruß
Kalle
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 37.059
Themen •   5.568
Beiträge • 50.757


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.15) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben



SimplePortal 2.3.7 © 2008-2020, SimplePortal