Bergsport und Corona?

Grenzsteine  (gelesen 3937 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.961
Re: Grenzsteine
« Antwort #10 am: 27. Nov 2016 - 11:19 Uhr »
Danke Richard, für die schöne Serie. Den Grenzsteinen am Zirmgrat wird offensichtlich eine gehörige Portion Aufmerksamkeit geschenkt.

 :-L)
  • hilfreich

Offline servus

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 990
    • Wanderbilder
Re: Grenzsteine
« Antwort #11 am: 03. Dez 2016 - 18:35 Uhr »
Grenzstein bei Pinswang am Ende einer Forststraße (Sackgasse)

Offline Richard

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.136
Antw:Grenzsteine
« Antwort #12 am: 18. Okt 2020 - 16:13 Uhr »
Hier ein weiterer Grenzstein auf dem Schanzschrofen im Vilstal zwischen Rehbach und Pfronten.

Offline Levan

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.020
Antw: Grenzsteine
« Antwort #13 am: 18. Mär 2021 - 19:29 Uhr »
Schöner Grenzstein Bayern/Tirol auf dem Zinnenberg 1565 m, Chiemgauer Alpen

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.573
    • Touren by Lamл[tm]
Antw: Grenzsteine
« Antwort #14 am: 27. Mär 2021 - 13:08 Uhr »
Der Schwarzwald war früher ein Flickerlteppich aus Ex- und Enklaven von Preußen, Hohenzollern, Badenern und zahllosen Provinzfürsten und ist dem zu Folge eine wahre Fundgrube mehr oder weniger (meist weniger) erhaltener Grenzmarkierungen. Diese hier ist schon was, auf das hingewiesen wird.

Die Steine links & rechts müssen das Trumpeltier offensichtlich inspiriert haben. Das hätte nämlich mal eine Grenzmauer werden sollen. :ohmann: Ist übrigens auch nicht fertig geworden.


Tags: grenzsteine | grenze | markierung | 
 





aktuell online
Bilder • 37.248
Themen •   5.634
Beiträge • 51.322


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.17) © alpic.net und Autoren 2001 - 2021 nach oben



SimplePortal 2.3.7 © 2008-2021, SimplePortal