Außerfern/Allgäu-Portal

alpin => Sommer/Herbst in den Bergen => Schweiz => Thema gestartet von: Schrofenkraxler am 27. Aug 2007 - 20:04 Uhr

Titel: Auf der Alpe Oberfeld in der Schweiz
Beitrag von: Schrofenkraxler am 27. Aug 2007 - 20:04 Uhr
Am vergangenen Wochenende bin ich mal "fremd" gegangen. Ich habe Samstag und Sonntag auf der Alpe Oberfeld in der Schweiz, Kanton Nidwalden, verbracht. Die Alpe Oberfeld liegt oberhalb des Banalpsees südöstlich von Luzern.

Die Alpe ist noch sehr ursprünglich und wartet mit einer Besonderheit auf. Die Milch wird fast ausschließlich von 40(!) Ziegen produziert. Damit noch nicht genug. Es handelt sich um die sehr seltene und vom Aussterben bedrohte Rasse der Pfauenziege:

Titel: Re: Auf der Alpe Oberfeld in der Schweiz
Beitrag von: Schrofenkraxler am 27. Aug 2007 - 20:07 Uhr
Hier noch die Alpe mit einem Teil der Bewohner und natürlich noch ein Bild der Umgebung:
Titel: Re: Auf der Alpe Oberfeld in der Schweiz
Beitrag von: Schrofenkraxler am 27. Aug 2007 - 20:09 Uhr
Eine Attraktion ist der Walenpfad und das herrliche Bergpanorama
Titel: Re: Auf der Alpe Oberfeld in der Schweiz
Beitrag von: Schrofenkraxler am 27. Aug 2007 - 20:11 Uhr
Und zum guten Schluß der Blick auf den Banalpsee und in die Weite der Täler.

Gruß,
Mathias
Titel: Re: Auf der Alpe Oberfeld in der Schweiz
Beitrag von: oliver am 28. Aug 2007 - 09:39 Uhr
hallo schrofenkraxler,

vielen dank für die interessanten einblick in das leben auf der alpe oberfeld und die tiefblicke in die täler der umgebung über den tellerrand vom außerfern hinweg.

"fremdgehen" ist natürlich nicht zu entschuldigen  ;)

gruß oliver
Titel: Re: Auf der Alpe Oberfeld in der Schweiz
Beitrag von: Schrofenkraxler am 28. Aug 2007 - 20:38 Uhr
Hallo Oliver,

das mit den Einblicken ist selbstverständlich und gerne geschehen. Ich gelobe auch nie wieder fremd zu gehen  :-\ ;)

Gruß,
Mathias
Titel: Re: Auf der Alpe Oberfeld in der Schweiz
Beitrag von: oliver am 29. Aug 2007 - 09:35 Uhr
...vor den im forum anwesenden als zeugen... ;D

also "botschafter" der allgäuer- und lechtaler alpen in die fremde ziehen und neue einblicke und viele fotogeschenke heimbringen...das geht vollkommen in ordnung  ;)

gruß oliver