European Outdoor Film Tour 2019/20

 Suchergebnisse für: Weg der Sinne

Seiten: [1]
1
Buchbesprechungen / Nicholas Mailänder: Er ging voraus nach Lhasa
« von Gipfelsammler am 05. Mai 2019 - 18:01 Uhr »

......  Mailänder:  Er ging voraus nach Lhasa Peter Aufschneiter.  ............  Geschichte hinter dem Mythos“, so beschreibt der Klappentext kurz und prägnant die Biographie über  ............  schon „Mythos? Nun gemeint ist das hier in dem Sinne, dass mit falschen Vorstellungen aufgeräumt wird.  ............  ungleich stärker im Bewusstsein der Bergsteiger verankert ist ja nicht Peter  ............ , sondern Heinrich Harrer, dem mit „Sieben Jahre in Tibet“  ............  gelungen ist. Die wahrhaft treibende Kraft der beiden zu Beginn des zweiten Weltkriegs nach  ............  geflüchteten Männer war aber der weitgehend unbekannte Peter Aufschneiter.   ............  Mailänder geht unter Mithilfe von Otto Kompatscher einen  ............  Mittelweg zwischen Biographie und Autobiographie, lässt er  ............  Originalzitate selbst zu Wort kommen. So bekommt der Leser einen unmittelbaren und naturgemäß  ............  Aufschneiters illustrieren eindrucksvoll den Weg einer wirklichen Dokumentation des wechselvollen  ............  wird zunächst dem gesamten Umfeld, in dem sich der Student der Agrarwissenschaften seinerzeit befand  ............  historischen und persönlichen Bezügen geschildert. Gerade sein ursprüngliches Verhältnis zum  ............  Annäherung an den Menschen Peter Aufschneiter. In der Folge wird sehr detailreich die wechselvolle  ............  der Flucht nach Lhasa, später aus Lhasa geschildert.  ............  zu lesen ist, wie es Aufschneiter gelingt, nach der Besetzung Tibets durch die Chinesen in Nepal Fuß  ............  er später auf sehr umständliche Art und Weise wieder erlangt. Sein von zwiespältiges Verhältnis zu  ............  bleibt immer auch Thema. Ob es am Schluss schlichtweg Neid auf dessen Veröffentlichungerfolge ist, der  ............  Versöhnung verhindert oder ob dies schlichtweg dem Gesundheitszustand  ............ ?   Schön an dem Zeit und Muße zum Schmökern fordernden Buch ist jedenfalls, dass im Anhang u.a.  ............  erleichtert das Verständnis und die Lektüre an der einen oder anderen Stelle durchaus.  Insgesamt  ............  sehr umfangreiche Aufarbeitung des Lebensweges einer bemerkenswerten Person. Zeit zum Lesen  ......
2
Hütten und Almen / Heimische Produkte auf Schutzhütten des Alpenvereins
« von kalle am 30. Jun 2009 - 10:43 Uhr »

......  Produkten auf Alpenvereinshütten. Damit werden im Sinne des Grundsatzprogramms des Alpenvereins neue  ............  Berglandwirtschaft zu unterstützen und zu fördern. Ein entscheidender Wettbewerbsvorteil der  ............  ist die hohe Qualität der Produkte und die Transparenz der Vermarktungswege. ............  liegt eine große Chance für regionale Angebote!   Der Alpenverein setzt sich für den Erhalt alpiner  ............  ein „Der Oesterreichische Alpenverein beschäftigt sich  ............  langem mit dem Thema Erhaltung der alpinen Kulturlandschaft. Bereits Pfarrer Franz  ............  - einer der Gründerväter des Alpenvereins - organisierte  ............ . Heute finden Arbeitseinsätze zur Unterstützung der Berglandwirtschaft primär im Zuge von  ............ .  Hüttenwirte verarbeiten Bergbauernprodukte aus der Umgebung Aber der wohl naheliegendste und  ............  Weg, die alpine Kulturlandschaft - die Almen und die  ............  liegt näher, als Alm- und Bergbauernprodukte aus der unmittelbaren Umgebung auf den Alpenvereinshütten  ............  stellen als alpine Stützpunkte einen Ort der Geborgenheit und Erholung für die Besucher dar.  ............  ihrer Lage und der Sensibilität des sie umgebenden Ökosystems ist  ............ “ ist ein Gütesiegel, welches die Bereitschaft der Hüttenwirtsleute hervorhebt, regionale Produkte  ............  zu leisten.   Gewinner sind alle Beteiligten:   der Hüttengast, der seine Bergregion nun auch  ............  des Hüttenbetriebes gewährleistet werden kann;  der Berglandwirt, weil durch zusätzliche  ............  wird;  und das heimische Handwerk, welches mit der Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte  ............  in der Region sichert.    Welche Hütten sind dabei?   ............  des Oesterreichischen Alpenvereins an der Initiative, weitere werden nachfolgen. Etwa  ............  acht Südtiroler Hütten machen ebenfalls mit. An der Kampagne „So schmecken die Berge“ kann  ............  Alpenraum gelegene Alpenvereinshütte teilnehmen, deren Wirtsleute bereit sind, dauerhaft und überzeugt  ............  aus der regionalen Landwirtschaft und Wirtschaft  ............  zuzubereiten. Dabei wird anerkannt, dass der Gesamtbedarf des Speisen- und Getränkeangebots  ............  Forums sind dabei:  Bad Kissinger Hütte  Fiderepasshütte  Kaiserjochhaus  Kemptner Hütte   ............   Staufner Haus     Typische Produkte, die aus der regionalen Landwirtschaft/Wirtschaft bezogen  ............  Säfte, Schnaps, Likör, Brenn- und Bauholz...   Der Einkauf der Produkte erfolgt bei regionalen  ............  Betrieben beziehen. Die Bezugsquellen werden in der Speisekarte genannt, damit der Gast weiß, woher´s  ............ .  Die saisonabhängige Gestaltung der Speisekarte ist ein weiteres wichtiges Kriterium  ............  Kampagne, da saisonale Schwankungen in der Verfügbarkeit der regionalen Produkte  ............  Rezepten zubereitet.   Resümee „Die Wahrnehmung der Verantwortung für unseren Alpenraum, das Bemühen  ............  in unseren Arbeitsgebieten, das Bemühen um die Wiederherstellung des „Schulterschlusses zwischen  ............ “ ist nicht nur Kernaufgabe des Alpenvereins, sondern bringt uns Genuss, Lebensfreude und  ............  Erfolg für die Hütten. Und der ist notwendig um sie langfristig als Netzwerk  ............ ://www.alpenverein.at/portal/Huetten/Huettenbesonderheiten/So_schmecken_die_Berge.php   ......

......  bewusster Passivität hier im Forum , mal wieder ein kleines Lebenszeichen von mir.   Letzten Sa  ............  Fußspuren, die sich dann wohl aber im wahrsten Sinne des Wortes verliefen. Immerhin schaffte ich es  ............  Sommerweg bis hoch ins Kar zu folgen was aufgrund der doch  ............  mit den Schneeschuhen überwinden. In dem Hang lag der meiste Schnee (vlt 60-70cm), der Stock mit  ............  war einige mal komplett "weg". Oben gings dann ohne Schneeschuhe weiter bis  ............  Querung unter dem Gipfel, was wegen tlw weichen und tiefem Schnee doch recht zeit-  ............  kräfteraubend war. Kurz vor der Querung dann wegen härterem Schnee Wechsel auf  ............ &Pickel und der kurze Gedanke an eine Überschreitung über den  ............  schwer aus. Hab ich dann aber nicht gemacht, sondern bin über ne abgewandelte Variante (kurz II) über  ............  Westseite zum schönen neuen GK. hochgestiegen. Da der NO Grat von oben nicht sonderlich schwer aussah,  ............ . Es lag erstaunlich wenig schnee auf den Bändern der N(O) Seite und auch die Schwierigkeiten  ............  sich in Grenzen (I). Der weitere Abstieg war dann die reinste Freude    ......

......  den Fahrweg geht es in etwa eineinhalb Stunden zum Almgebäude  ............  noch im Schatten und es ist ziemlich kalt. Der Hüttenwirt hat bereits eingeheizt und der Rauch  ............  weiter in Richtung Otto-Mayr-Hütte. Die Gipfel der Läuferspitze und des Schartschrofens werden von  ............  Weiß durch das Tal heraus.    Gleich nach der Musauer Alm ziehe ich meine Schneeschuhe an. Der  ............  durch den Wald aufgestiegen. Ich entschließe mich der Spur zu folgen und komme gut voran. Dieser  ............  ist zwar wesentlich anstrengender, dafür aber um ein vielfaches interessanter als  ............  den Fahrweg zu der Hütte zu laufen.  Kurz unterhalb der Hütte, ............  ab. Ich kann vorerst auch nicht weitergehen, da der Wind kleine Schneekristalle mit trägt und ich  ............  nichts sehen kann. Das Erlebnis war im wahrsten Sinne des Wortes "atemberaubend".    Wir stapfen jetzt  ............ . Es wird nämlich gebaut hier heroben. Links der Hütte versperrt ein Bauzaun den Zugang und rechts  ............  auch nichts entdecken. Egal, gehen wir halt wieder hinunter zur Musauer Alm. Gleich hinter der Otto- ............  unweit davon sehe ich auch die Füssener Hütte.   Der Weg ist nur schmal und der Wind trägt zudem immer  ............  heran. Überall auf den Gipfeln sieht man wie der Wind mit dem Schnee spielt und ihn oft weit über  ............  jetzt dort oben um dem Schauspiel zuzusehen. Am Weg hinunter treffe ich einige Wanderer, die auch die  ............  genießen wollen. Schon bald komme ich bei der urigen Musauer Alm an. In der Gaststube ist es  ............  warm.  Den ganzen Bericht mit allen Bildern gibt es hier... ......
5
Sommer/Herbst in den Bergen / Re: Höhenwege mal anders
« von Chris am 09. Okt 2010 - 13:18 Uhr »

...... Weg der Sinne und Bschlaber Höhenweg  Von Bschlabs  ............  es zunächst über einen Fahrweg einige Höhenmeter hinab zum Weg der Sinne. Dieser  ............  Kunstliebhaber sehr interessant, denn entlang des Weges sind viele Holzskulpturen zu bestaunen. Der Weg  ............  weiter ins enge Hölltal und zum Ort der Stille, an dem angeblich ein akustischer  ............  vorliegen soll. Der Streimbach wird überquert und auf der anderen  ............  geht es hinauf zu einem Fahrweg. Dieser führt uns nach erneuter Bachüberquerung  ............  hinauf zur Hahntennjochstraße. Über einen Wanderpfad geht es nun oberhalb der Straße, zuletzt in  ............ , zu einer Weggabelung: Rechts geht es hinauf zur Anhalter Hütte, ............  links führt der Bschlaber Höhenweg aussichtsreich zu den Häusern  ............  Zwieslen und Egg, von wo ein Fahrweg wieder zum Ausgangspunkt leitet.  Ausgangspunkt  ............  von Elmen über die Hahntennjochstraße (Auf der Straße sollte man sehr vorsichtig fahren, da sie  ............  beliebte Motorradstrecke ist. Hinter jeder Kurve muss man mit plötzlichem Gegenverkehr  ............  zu zahlreichen Unfällen.), Parkmöglichkeit an der Kirche in Bschlabs. Bushaltestelle: Bschlabs Dorf. ............  Achtung, der Bus fährt nur dreimal täglich! Höchster Punkt:  ............ : Gasthaus in Bschlabs. Charakter: Einfache Wanderung auf Fahrwegen und Wanderpfaden.  Bild 1: Am  ............  in Bschlabs. Bild 2: Der Streimbachzwischen Bschlabs und Boden, im  ......
6
Sommer/Herbst in den Bergen / Vogel gehabt
« von Roger am 07. Aug 2010 - 18:56 Uhr »

......  hatte. Also um 07:00 los von Wertach (unser derzeitiges Feriendomizil , nach Hinterhornbach.  ............ , geplant war die Tour über den Bäumenheimer Weg. Mit meiner Frau Petra zunächst mal gemütlich  ............  in's Gemäuer. Bis jetzt bin ich fast alleine unterwegs, nur 2 Belgiern begegne ich unterwegs, lustige  ............  jo", sag ich, "aber pack die Stöcke jetzt besser weg, die stören hier nur"  Weiter geht's bei bestem  ............ , sind insgesamt rund 1450 m im Aufstieg. Grandios der Anblick von unten auf's Gipfelkreuz beim Ausstieg. ............ , bis jetzt nur wenig Leute da, was sich aber in der nächsten Stunde ändern sollte. So ab 13:00 wird's  ............  ich habe die letzte knappe Stunde voll genossen, der Fernblick ist genial. Ich überlege noch, ob ich  ............  zum Treffpunkt mit Petra noch ein recht langer Weg, zieht sich ganz schön, wie das von hier oben  ............ . Langsam wird es auch wieder wolkiger von Westen her, also packte ich zusammen  ............  machte mich an den Abstieg wieder über den Bäumenheimer. Auch abwärts geht das gut,  ............  zu Werke gehen. Beim Abstieg schaue ich immer wieder mal zur Schwabegghütte runter, ob ich Petra  ............  Meter nach dem Geröllfeld, sie ist noch bis zur Weggabelung auf der Mute aufgestiegen - da bisch  ............  im Blick, das jetzt wohl keine Lust mehr hat, der Himmel wird immer dunkler. Aber wir kommen  ............  lohnend für bergfeste Kameraden. In diesem Sinne noch ein paar Bilder.... ......
7
Sommer/Herbst in den Bergen / Gimpel
« von kalle am 12. Mai 2006 - 17:15 Uhr »

......  heute den letzten der "großen" tannheimer berge gemacht und somit die  ............ . über den häusern des ortes dahin und später dem wegweiser "gimpelhaus" folgend durch einen lichten  ............  auf einem fußweg. nach etwa fünf minuten trifft man auf den  ............ , welcher von nesselwängle heraufzieht. dem karrenweg nach osten folgend, bis zu einem umkehrplatz der  ............  roten felsen überragt wird.   dort beginnt auch der steig zum gimpelhaus. über unzählige stufen geht  ............  steil durch teils lichten wald. der weg ist im wahrsten sinne des wortes, ein  ............ . nicht nur wegen der stufen, sondern weil einem alle paar meter  ............  entgegenblitzt. man merkt gleich, dass dieser weg von jeglichem "klientel" genutzt wird...  nach  ............  wird.  es liegt noch schnee in dem hochkar, aber der ist schon von den zahlreichen kletterern fest  ............ , die immer wieder in grüppchen an den wandfuß hinaufstapfen. auch  ............  befinden sich gerade drei seilschaften in der wand und ich blicke immer wieder mal zu einer der  ............  und verfolge ein wenig ihr tun. ich selbst folge der spur im schnee, die nach links immer weiter in  ............  des gimpels.   zuerst über ein paar schrofen (I) der kleinen steigspur folgend, geht es dann steil zu  ............  versetzt übereinanderliegenden, recht griffarmen rinnen (II). über  ............  gras und geröll hinauf auf den ostgrat. direkt an der gratschneide, teilweise etwas ausgesetzt, über  ............  war ja viel weiter östlich in den wänden unterwegs. nach dem stillen gipfelglück ging es dann  ............  hinunter zu der lauten hütte.  die tannheimer hütte wird gerade  ............  ist diese arbeit auch dringend nötig. immer wieder hört man hammerschläge und das kreischen einer  ............  herüben am gimpelhaus. nach kurzer rast auf der terrasse geht es dann auch schon wieder hinunter  ............  kreuz am eingang in das hochkar lädt den wanderer ein, an die vielen verunglückten im bereich der  ......
8
Buchtipp / Filmtipp: Into the wild
« von kalle am 02. Jan 2009 - 15:53 Uhr »

......  einer reichen, aber vom Pech verfolgten Familie, der nach seinem Abschluss an der Emory University in  ............  Anfang der Neunziger Jahre beschließt, alles hinzuschmeißen  ............  sich als "Reisender in Sachen Ästhetik" auf der Suche nach der............  wohltätigen Organisationen, verbrennt im wahrsten Sinne des Worten sein verbliebenes Bargeld, ändert  ............  Namen in "Alexander Supertramp", verlässt seine Familie (William Hurt  ............  Schwester, die als Überstimme einen großen Teil der Hintergrundgeschichte erzählt) und macht sich auf  ............  Weg in Richtung der Wildnis Alaskas, wo er sich vor  ............  lebt er ein Vagabundenleben, nimmt hin und wieder einen Job an, fährt im Kajak im Grand Canyon nach  ............ , landet in L.A. in der Gosse und dreht jedem, der sich mit ihm  ............  mittleren Alters und Hal Holbrook in einer bewegenden Rolle als alternder Witwer, der "Alex" unter  ............  Fittiche nehmen will). Penn, der Regie führte und das Drehbuch schrieb, wechselt  ............ . Aber als die harte Realität eines Lebens in der Wildnis einsetzt, merkt er schnell, dass er nicht  ............  auf die Anforderungen des täglichen Überlebens schlecht  ............  ist, sondern dass er auch die Wichtigkeit jener Dinge  ............  Beziehungen. Es wäre einfach, McCandless entweder als wahren Freigeist zu idealisieren, der von den  ............  Bindungen, die uns Andere einschränken, befreit ist oder ihn als  ............ , als Verrückten, dessen Ignoranz gegenüber der praktischen Realität ihn zum Scheitern verurteilt. ............  Into the Wild tut weder das Eine noch das Andere, sondern erzählt dem  ............  diese Geschichte auf bewundernswert unsentimentale Art und Weise und überlässt  ......
9
Sommer/Herbst in den Bergen / Köllenspitze
« von kalle am 09. Sep 2006 - 20:53 Uhr »

......  jahren war ich nicht mehr auf dem höchsten gipfel der tannheimer gruppe. da für heute mein zeitfenster  ............  über weidegebiet und teilweise einem breiten fahrweg hinauf in den wald. bald führt nur noch ein  ............  pfad empor, der sich nach etwa zehn minuten gabelt. ich folge dem  ............  und steige über einen teilweise etwas schmierigen weg hinauf, der sich im großen und ganzen über einen  ............  geländerücken bis zu den "bergzigeunerhütten" hinzieht.     ............ "am murmelebau" in der kressewanne   auch die gemsen genießen den  ............  verfolgt man am besten den rechten steig, der in die kressewanne direkt unter den abstürzen des  ............  man bis unter die köllenspitzwände hinauf und am weg angekommen verfolgt man diesen linkerhand, bis in  ............  tannheimer tal mit haldensee und zu den gipfeln der roten flüh und des gimpels   blick hinein in die  ............ , allerdings wäre man dann gezwungen im pulk der ganzen "touristen" mitzulaufen und wie schon in  ............  tourenbeschreibung auf den gimpel erwähnt, ist der steig dort hinauf teilweise im wahrsten sinne des  ............  "beschissen". wer für den weg hierher noch weiter ausholen möchte, kann auch  ............  der bärenfalle bei musau aus starten. über das  ............  und etwa in der hälfte des weges zwischen der musauer alm und der  ............  scharte hinauf.   detailausschnitt: links im vordergrund die leilachspitze mit ihrer grünen abdachung, ............  stellt die marchspitze dar, rechts davon der große krottenkopf (der tour vom donnerstag),  ............  davor der hochvogel und rechts davon im hintergrund das  ............  horn der trettach   aussicht über den musauer berg hinweg  ............  forggensee und ins füssener land  von der scharte aus verfolgt man nun einen kleinen weg,  ............  bei nässe und noch frühmorgens wenn noch der tau auf den matten liegt sehr rutschig sein kann.  ............  ein paar kehren empor folgt auch schon wieder ein abstieg durch eine felsrinne (I+). unten  ............  terrain und bald über eine brüchige rippe (I) wieder nach rechts hinauf. wieder ein kleiner quergang  ............  vorsichtig genommen wird und dann folgt der einstieg in die gipfelrinne. in leichter  ............ ) einige minuten dem kamin entlang, gelangt man zu der schlüsselstelle (II) der tour, welche allerdings  ............  mit dem reuttener talkessel  nach diesem part wieder durch den oberen teil des kamines (I) weiter, bis  ............  ja für heute noch was vor hatte, musste ich leider auf einen abstecher zur gehrenspitze verzichten,  ............  gewesen wäre so bin ich halt den selben weg, den ich heraufgekommen war auch wieder hinunter.. ............  (II)  fazit: die köllenspitze ist nicht nur der höchste gipfel der tannheimer gruppe, sondern  ............  der schönste aussichtsberg weit und breit, was sicher  ............  seiner zentralen lage innerhalb der gruppe zu tun hat. von der schwierigkeit her,  ............  die kölle für mich an zweiter stelle. der gimpel ist meines erachtens der "schwerste"  ......
10
Ausrüstung / Re: welche uhr zum bergsteigen?
« von Kastanie am 14. Jun 2016 - 18:34 Uhr »

......  einem guten Jahr gar keine Uhr im eigentlichen Sinne mehr. Benutze einfach Fitnesstracker. Eine  ............  eine Funktion muss ich nicht 'ne ganze Uhr an der Hand haben. Finde es zudem supergut, wenn ich die  ............  so eine große Armbanduhr. Gibt zwar auch die ein oder andere analoge Uhr mit Höhenmesser und so 'nem  ............  jetzt nicht so wetterbeständig wie eine G-Shock oder weiß der Geier was noch, aber sind ja auch keine  ............  man eben das Handy, wenn man unbedingt seinen Weg kartographisch festhalten will.  ......

......  durch die Beiträge im Alpic.net und in anderen Foren hatten wir uns heute bestens ausgerüstet ( ............  zur Knittelkarspitze zu wagen. Auf längeres Wegsuchen und auf Latschenfelderquerungen waren wir  ............  Abenteuer. Zu unserer großen Überraschung (oder Enttäuschung) trafen wir bereits in Namlos auf  ............  nicht zu übersehenden Wegweiser "Knittelkarspitze 3,5 h". Unsere  ............  Markierungen stießen. An vielen Stellen war der Pfad aus der Grasnarbe herausgehackt worden; im  ............  es dort nicht unbedingt notwendig wäre. Aufgrund der Übermarkierung ist nun ein Verhauer nur nach  ............  aller Sinne möglich. Der Weg ist steil, das heißt aber auch,  ............  m) und die angegebene Zeit leicht unterbietet. Der Wirt des Gasthofes "Zum Kreuz" erzählte uns, dass  ............  Weg letztes Jahr neu angelegt wurde.  Der Abstieg  ............  noch einige verschneite/vereiste Stellen auf, deren Überquerung aber keine großen Probleme  ......

......  dieser grundsätzlichen Eignung ist die Aufnahme der beiden Orte in den Kreis der Bergsteigerdörfer  ............  großes Stück näher gerückt. Abgeschlossen wird der Bewerbungsprozess formal mit der offiziellen  ............  des Siegels „Bergsteigerdorf“ und der Unterzeichnung einer gemeinsamen Deklaration. Für  ............  die Parksituation deutlich verbessert werden, der Parksuchverkehr muss eingeschränkt werden. Zudem  ............  vielversprechende Bewerber für das Projekt. Besonders die hervorragenden bergsportlichen Möglichkeiten  ............  die beiden Kandidaten. Auch die große Motivation der Bevölkerung vor Ort, die Leitlinien des Projektes  ............  und es mit Leben zu füllen spielte bei der Entscheidung eine zentrale Rolle. Die nun  ............ , formale Feststellung der Eignung ist der erste wichtige Schritt zur  ............  das Projekt noch zum Scheitern bringen. Der Bau eines Wasserkraftwerks in einem streng  ............  Naturschutzgebietes Allgäuer Hochalpen steht im Widerspruch zu Artikel 11 des Protokolls für  ............  und Landschaftspflege der Alpenkonvention und ist damit ein klares  ............  für das Siegel „Bergsteigerdorf“.  Förderung eines naturnahen und nachhaltigen  ............  lokaler naturräumlicher und kultureller Besonderheiten. Im Mittelpunkt stehen erlebnisreiche  ............  Respektlosigkeit, Genuss auf hohem Niveau und Bewegung aus eigener Kraft“.   Pressemitteilung der  ............  Bad Hindelang  Der Bad Hindelanger Ortsteil Hinterstein erfüllt die  ............  Präsidium des Deutschen Alpenvereins (DAV), teilt der DAV in einer Presseerklärung mit. Für das im  ............  Hochalpen gelegene Paradies für Kletterer und Wanderer ist das ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur  ............  jeher besteht jeglicher Entwicklungsgedanke auf der Identität und der gelebten Tradition als Bergdorf. ............  und Tourismus.  Allerdings spricht sich der DAV in seiner Presseerklärung auch für die  ............  des Siegels in dem Falle aus, sollte es zum Bau der geplanten Wasserkraftanlage "Älpele" im  ............  Tal kommen. Der Bad Hindelanger Bürgermeister Adalbert Martin  ............  wurden höchst mögliche Maßstäbe betreffend der Lage und Naturverträglichkeit gestellt. So wird  ............  belegen, dass keine Schutzgüter allein schon wegen der hohen Restwassermenge gefährdet sind."   ............  173000 Kilogramm CO2 weniger benötigt. Unter anderem mit dem Bau des geplanten Bürgerkraftwerks " ............  die Klimaneutralität und die Unabhängigkeit von der Stromversorgung an.  "Das geplante  ............  'Älpele' wäre der gelungene Lückenschluss einer ökologisch  ............  rechnerisch 2700 Haushalte mit Strom versorgen oder etwa 800 Heißluftballons füllen. Dies passt  ............ .   Für Martin steht fest, dass „Hinterstein besonders geeignet ist für das Prädikat Bergsteigerdorf“.  ............  der DAV die mögliche Auszeichnung in Frage stellt,  ............  Belangen einer dezentralen Energieproduktion im Sinne der Energiewende. Unser Dilemma besteht doch  ............ , dass es für diese Abwägung derzeit keine eindeutigen gesellschaftspolitischen  ............  nämlich so, „dass nach detaillierter Abwägung der Bau an dieser Stelle vertretbar ist und die  ............  die geplante Wasserkraftanlage „schon allein wegen seiner deutlich abgesetzten Lage vom Ortsteil  ............  aus Wasser und Naturschutz kein Widerspruch sind und eine sinnvolle Nutzung  ............  Bürgermeisters das Wasserkraftwerk, das der DAV in demselben Naturschutzgebiet seinerzeit in  ............  Wasserkraft anstelle eines Dieselaggregates zu fördern, hat sich als sehr positiv herausgestellt. Der  ............  vor 30 Jahren die strengen ökologischen Kriterien der hochalpinen Alpwirtschaft sinnvoll in die  ............  somit die Identität des Ostrachtales.  Die Anzahl der Bergbauernbetriebe ist seither nahezu stabil  ............ , ein drohender Kulturlandschaftswandel wurde verhindert. Die  ............  erhalten. Damit ist Hinterstein inklusive der Direktvermarktung der Produkte ein einmaliges  ............ , mit dem sich die Gemeinde Bad Hindelang derzeit für die Aufnahme in das nationale Verzeichnis  ............  sich an den traditionellen Vorgaben“, sagt der Bad Hindelanger Bürgermeister Adalbert Martin.  ............  wir Dank unserer sanften Mobilität im Rahmen der Service-Gästekarte 'Bad Hindelang PLUS' die  ............  Öffentlichen Personen-Nahverkehr ÖPNV innerhalb der vergangenen fünf Jahre mehr als verdoppelt“, so  ......
13
Skitouren / Re: Grosse Leiterspitze (2750m)
« von horst am 18. Mär 2012 - 13:02 Uhr »

......  zig Kurven auch ist (war wohl früher nur ein Fußweg), so halte ich sie für die heutige Zeit für  ............ . Damit wäre auch Hindelang verkehrsberuhigt und der Friede kehrte dort wieder ein. Aber nicht nur in  ............ , auch in Oberjoch kehrte wieder die Ruhe ein, dem ganzen schönen Gebiet um den  ............  (der sowieso ständig auf die Straße bröckelt) wäre  ............  der Frieden geschenkt und wir hätten ein neues Stück  ............  und die alte Jochstrasse wird zu einem Saumweg wie in früheren Zeiten. Wir müssten alles  ............  persönliche Meinung von mir ohne irgendwelchen anderen Hintergrund. Mir tut es einfach weh, wenn ich  ............  Strassen vielleicht eine Errungenschaft. In der heutigen Zeit-bei diesem Massentourismus- muss  ............  m.E. andere Wege gehen(buchstäblich und im übertragenen  ............  des Wortes). Dies ist dann auch kein Weg zurück, sondern ein Weg, der der Natur den  ......
14
Ankündigungen und Infos / Das Schweigen und die Zensur des Alpenvereins
« von Free Ifen am 11. Jun 2011 - 20:37 Uhr »

...... , in einem Arbeitskreis, mit einem Antrag oder sonst wie den Themenkomplex „Ifen“ auf die  ............  nicht nur Behördenvertreter und Jäger, sondern auch die Vertreter der Alpenvereine ablehnend,  ............  haben sich DAV und ÖAV intensiv für den Erhalt der Kletterfelsen eingesetzt.  Siehe hier:  http:// ............  waren schließlich die letzten Aktionen von Seiten der Alpenvereine.   Zitat  7 / 1996  Antrag des ÖAV  ............  Veränderung der Verordnung des jagdlichen Sperrgebietes  ............  Zeitler-Studie in Hirschegg  1996  Eskalation der Situation durch Zeitler, nachdem ihn einige  ............  anlässlich einer Sitzung zur Verlegung der Mahdtal-Abfahrt u.a. nach der sog.  ............  fragen.  (Die Gemsenpopulation im Bereich der Ifen-Südwände wurde ein Jahr ohne Kletterbetrieb  ............  ein Jahr mit der „Mittwoch-Sonntag Regelung“ evaluiert, nicht aber  ............ . Diese hatte schon M. Schwiersch bei der ersten Ifen-Sitzung in Hindelang kritisiert!)      ............  „runden Tische mangels Gesprächbereitschaft der Beteiligten versagen, lässt man es einfach.  Gibt  ............  keine andere Möglichkeiten, notfalls auch Druck auf die  ............  wäre es möglich gewesen, die Felssperrungen in der alpinen Presse breitzutreten. In dieser Region,  ............  der der Tourismus der Hauptwirtschaftsfaktor ist,  ............  und wird im Nachbarland Tirol stark gefördert. Auch im Panorama, der DAV Zeitung hätte man das  ............  wäre, die vom Alpenverein unterhaltenen Wanderwege in Vorarlberg oder in der betroffenen Region  ............  Infrastruktur trägt stark zur Attraktivität der Urlaubsregionen bei.   Der Verdacht liegt nahe,  ............  weise einen Maulkorb verpasst hat.   Von wem?   Der frühere Haupteigner http://de.wikipedia.org/wiki/ ............  dem Kletterverbot zu tun hatten, existierte doch der Widerspruch, wie so ein großer Eingriff in die  ............  erlaubt sein könne, während der kleine Eingriff des Klettern verboten wurde.   ............  dem Alpenverein nicht mehr nahe stehen, wäre der Grund für diese Zurückhaltung entfallen.    Ein  ............  Grund könnte sein, dass der Autor des fragwürdigen Gutachtens vom Landesamt  ............  beauftragt wurde und man hier im Sinne einer guten Zusammenarbeit, die fraglichen  ............  kritisieren wollte.   Ebenso kann es sein, das der Alpenverein die Diskussion nicht mehr fortführen  ............ , da ein weiteres Breitreten der Thematik das Ansehen der Tourismusregion  ............  ihn das nichts angehe, da die Kletterfelsen auf der österreichischen Seite des Berges liegen, wirkt  ............  der Tatsache, das der DAV bei Aktionen gegen die  ............  ist, wenig glaubhaft.   Erst als die Baupläne der http://de.wikipedia.org/wiki/ ............  Kletterverbot zum Absurdum werden ließen, begann der DAV auf Druck der Basis eher widerwillig sich dem  ............  anzunehmen.  Der ÖAV nahm zwar ausführlich zu den Seilbahnplänen  ............ .alpine-auskunft.de wurde ein Text veröffentlich, der neben einem kurzen Hinweis zur aktuellen  ............ , ankündigte, dass dieser Weg bald nur noch mit Bergführer möglich sei, wenn es  ............  den Plänen der Touristiker aus Riezlern ginge  Nach wenigen  ............  wurde der Beitrag von einem DAV Mitarbeiter gelöscht.  Im  ............  Forum wurde der gesamte Beitrag zum Thema ohne Angaben von  ......
15
Sommer/Herbst in den Bergen / Re: Daumenrunde von Hinterstein
« von oliver am 02. Aug 2007 - 21:52 Uhr »

...... @Kalle wieder eine tolle tour, mit herrlichen bildern  ............  gemeistert habt, dürfte euch die überschreitung der hohen gänge sicher auch interessieren. vom  ............  breitenberg und macht dann die unschwere kammwanderung über die hohen gänge (nicht zu verwechseln mit  ............  und die rotspitze gegenüber  kurz unterhalb der heubatspitze kreuzt sich dann der weg mit eurem  ............  von der rotspitze...der weitere routenverlauf ist dann  ............  ab dem parkplatz beim e-werk bruck.  in diesem sinne beste grüße oliver   ......

......  ist es für trainierte Sommer oder Wintersportler nicht. Technisch harmlos aber  ............  Umgebung gelegen    Von Elbigenalp aus wanderst Du gaaaaanz gemütlich in vier Stunden hoch. Es  ............  ja in diesem Sinne kein eigenständiger Gipfel sondern nur ein " ............ " auf dem Weg zum großen Krottenkopf 2656m. Und heuer war es  ............  Uhr mit Stirnlampe losgelaufen, und konnte aus der schwindenden Dunkelheit einen tollen  ............  ich aber eine gediegende Mittagspause in der Hütte ein um dann am frühen Mittag wieder nach  ......
Seiten: [1]

 




aktuell online
Bilder • 35.751
Themen •   5.427
Beiträge • 49.101


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.11) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben