Bergsport und Corona?

Güntlespitze  (gelesen 2574 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zwack

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 585
Güntlespitze
« am: 24. Mär 2012 - 15:04 Uhr »
Waren heute morgen auf der Güntle.

Im Tal zu Beginn der Tour zwei große Altlawinenfelder (zu denen sich um halb 11 ein drittes gesellte), auch nach Überqueren des Derrenbaches ein großer Lawinenstrich. Im weiteren Verlauf noch eine Grundlawine vom Grat zum Hochstarzel hinüber. Die mittlere Spittalalpe ist komplett überschneit.
Am Grünhorn größerer Grundrutsch im Gipfelhangbereich bzw. etwas südlich  davon.
An der Güntle-Ostseite große Gleitschneemäuler und Rutsche.
Mit uns noch 8 weitere Tourengänger unterwegs.

Bei der Abfahrt oben guter Frühlingsschnee, unten raus Suuuuulz.

Alles in allem eine nette Frühjahrstour noch massig Schnee im hinteren Kleinwalsertal.
« Letzte Änderung: 24. Mär 2012 - 15:06 Uhr von Zwack »
  • hilfreich

Offline bergler1962

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 448
Re:Güntlespitze
« Antwort #1 am: 19. Jan 2014 - 16:56 Uhr »
Super Verhältnisse, sehr schöne Tour mit gut Schnee.
A bisle warm wars durch den Fön schon in der Früh mit 4°.
  • hilfreich

Offline Grimpeur

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 678
Re:Güntlespitze
« Antwort #2 am: 19. Jan 2014 - 17:07 Uhr »
Bild 2  ;D ;D

Super Verhältnisse, sehr schöne Tour mit gut Schnee.
A bisle warm wars durch den Fön schon in der Früh mit 4°.
  • hilfreich

Offline bergfuehrer

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 617
Re:Güntlespitze
« Antwort #3 am: 20. Jan 2014 - 21:03 Uhr »
schon wieder: super verhältnisse
und ich war nicht dabei.

mfg
hermann
  • hilfreich

Offline bergler1962

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 448
Re:Güntlespitze
« Antwort #4 am: 20. Jan 2014 - 23:45 Uhr »
i könnt di ja mal mitnehmen auf a scheene Tour, damit a mol an schönen Pulver Tag hast...
 ;D 8) ;D 8);D
  • hilfreich

Offline Zwack

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 585
Re: Güntlespitze
« Antwort #5 am: 17. Feb 2019 - 19:29 Uhr »
nach längerer Zeit heute wieder mal auf die Güntlespitze

es hat massig Schnee, die Bachüberquerung Richtung Derrajoch hoch praktisch eben, der erste Hang sehr hart (Harscheisen wären sinnvoll gewesen...)
ab Sonneneinstrahlung herrlich zu gehen und wieder abzufahren, als Dessert hoch zur Unspitze und über die Derrarinne runter ins Tal, Rückfahrt nach Baad komplett am Bach möglich.

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 37.007
Themen •   5.560
Beiträge • 50.684


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.15) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben



SimplePortal 2.3.7 © 2008-2020, SimplePortal