Bergsport und Corona? || Spammer und Softwarefehler

über die Hundsarschalpe zum Bugschrofen  (gelesen 2489 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.950
über die Hundsarschalpe zum Bugschrofen
« am: 08. Apr 2006 - 16:04 Uhr »
Ausgangspunkt für die Skitour ist der Parkplatz des Konrads-Hüttle-Liftes oberhalb von Vils. Zunächst steigt man über die Piste an und zweigt dann etwa 150 Meter unterhalb der Lift-Bergstation nach links ab. Hier müssen dann kurz die Skier abgeschnallt werden um den Hundsarschbach zu überqueren. Über eine Schneise folgt dann ein steiler Aufstieg bis hinauf zu dem lichten Wald bei der kleinen Hundsarschalpe.
 
Von hier kann man jetzt linkerhand auch schon fast den gesamten Verlauf der Route auf das kleine Joch unterhalb des Bugschrofens einsehen. Durch das breite Kar steigt man bis zu der Engstelle und in das darüber befindliche kleine Kar unterhalb des Karret- und Bugschrofens auf. Links des Bugschrofens ist ein kleines Joch zu erkennen - das Ziel.
 
An dem kleinen Joch angekommen, kann man die Aussicht nach Norden auf Füssen und das Alpenvorland genießen. Im Süden erblickt man dann den Reuttener Talkessel, die Ammergauer Alpen und den Wettersteinstock mit der alles überragenden Zugspitze. Gegen Süden wäre auch eine Abfahrt hinunter ins Raintal möglich, der Verlauf der Abfahrt ist bis zum Waldrand einsehbar.
« Letzte Änderung: 28. Nov 2014 - 11:38 Uhr von kalle »
  • hilfreich

 





aktuell online
Bilder • 36.179
Themen •   5.502
Beiträge • 49.962


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.15) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben



SimplePortal 2.3.6 © 2008-2014, SimplePortal