Buch "Carl Hirnbein - Der Allgäu-Pionier" vom Verlag Edition Allgäu gespendet  (gelesen 2534 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline oliver

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.379
    • Alpine Wanderpfa.de
Für unseren Fotowettbewerb wurde uns freundlicherweise vom Verlag Edition Allgäu das Buch

"Carl Hirnbein - Der Allgäu-Pionier" von Leo Hiemer

zur Verfügung gestellt.

Herzlichen Dank im Namen der Forumsgemeinschaft!  :-L)

"Was als lose Zusammenstellung von Erkenntnissen über Carl Hirnbein begonnen hatte, wuchs zu einer veritablen Biografie heran. Dabei schälten sich drei zentrale Begriffe heraus, um die herum Leo Hiemer sein Werk komponierte: „Käse, Freiheit, Fremdenverkehr“. Der Autor und bekannte Film- und Fernsehregisseur fühlt einer Reihe von Hirnbein-Sagen auf den Zahn und rückt nebenbei auch manch liebgewordenes Klischee zurecht: So das geflügelte Wort vom „blauen Allgäu“, das Hirnbein zum „grünen“ gemacht habe."
  
ISBN  978-3-931951-70-2  
Preis  19,80 €

Weitere Info's:
Mit dem Start der Verlagsreihe "EDITION ALLGÄU" im Jahr 2007 landete der Verlag Hephaistos einen großen Erfolg. Es folgten zahlreiche Bildbände, Bücher und Neuveröffentlichungen wie das "Alpsommer & Viehscheid Magazin". Im Herbst 2010 wurde der interne Allgäu-Shop im Onlinebereich gestartet. Das breitgefächerte Allgäu-Sortiment bietet mittlerweile über 300 Artikel - vom Allgäu-Krimi bis hin zum original Allgäuer Kuh-Kalender. Der Hephaistos-Verlag zeichnet auch verantwortlich als Herausgeber des Nagelfluh-Magazins.
Edition Allgäu

(Text & Bildmaterial © Edition Allgäu)
  • hilfreich

Tags:
 





  aktuell online:
Bilder • 35.162
Themen •   5.311
Beiträge • 48.101


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.1) © alpic.net und Autoren 2001 - 2018 nach oben