Klettersteigfestival Innsbruck

DVD "Hirnbein - Auf den Spuren des Allgäu-Pioniers" von Leo Hiemer gespendet  (gelesen 1043 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline oliver

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.419
    • Alpine Wanderpfa.de
Für unseren Fotowettbewerb wurde uns freundlicherweise vom Filmemacher Leo Hiemer eine DVD seines Films

"Hirnbein - Auf den Spuren des Allgäu-Pioniers"

mit Maxi Schafroth" zur Verfügung gestellt.

Herzlichen Dank im Namen der Forumsgemeinschaft!  :-L)

"Hirnbein - auf den Spuren des Allgäu-Pioniers" ist ein Dokumentarfilm von Leo Hiemer mit Maxi Schafroth als 'Spurensucher' über das Wirken von Carl Hirnbein. Der Käshändler aus Wilhams wurde mit seiner Idee im Allgäu im großen Stil Käse nach holländischem Vorbild zu produzieren nicht nur zu einem der reichsten Männer, sondern verschaffte mit dem Milchhandel dem allgemeinen Wohlstand Einzug in der Region. Nebenbei eröffnete für die Sommerfrischler auf seinem Hausberg, dem Grünten, auch das erste Berghotel der Allgäuer Alpen und war somit Pionier des Tourismus im Allgäu.

Als Vorlage für die Verfilmung diente u.a. die Allgäu-Trilogie von Peter Dörfler. 

Der 45minütige Film wurde im Auftrag des Bayerischen Rundfunks gedreht und erstmals 2011 auf BR3 ausgestrahlt. Die DVD kann bei Veranstaltungen, wo der Film gezeigt wird und Leo Hiemer referiert erworben werden.

Weitere Info's:
Filmografie

Kontakt:
Filmproduktion
Leo Hiemer
Am Sonnenbichl 18
D-87600 Kaufbeuren
Fon   +49 (0)8341 971958
Fax   +49 (0)8341 971959
Mobil +49 (0)177 7954250
eMail: leo.hiemer@gmx.de

(Text & Bildmaterial ©Hiemer-Film.de bzw. http://kultur-oa.de/hirnbein/)
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 35.586
Themen •   5.406
Beiträge • 48.946


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.9) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben