Sunkenkopf via SO-Grat  (gelesen 680 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Nic

  • Gast
Sunkenkopf via SO-Grat
« am: 02. Dez 2015 - 10:37 Uhr »
Die erste Schneeschuhtour des Winters führt mich auf den einsamen Sunkenkopf. Für den Anstieg wähle ich den teils bewaldeten Südostgrat vom Friedergrieß.

Start am Parkplatz der Ochsenhütte. Zunächst geht es auf der Forststraße am Schwarzenbach entlang in Richtung Friedergrieß. Einen Abzweig nach Grießen ignorierend, gelangt man in den nördlichsten Teil des Grießes. Roten Markierungen folgend, geht es nun auf dünner Wegspur weiter bis zum Punkt an der die Friederlaine von Norden kommend ins Grieß fließt. Die Bachfurt wird an geeigneter Stelle überquert und man erreicht auf der gegenüberliegende Seite den Zaun einer Wildfütterungsstation.

Zunächst folgt man dem nördlich über der Friederlaine ansteigenden Zaun bis zu einem schrofigen Steilaufschwung. Nun bieten sich zwei Möglichkeiten. Entweder die direkte Ersteigung der Schrofenstufe, oder eine Umgehung rechterhand. Ich entscheide mich für die direkte Variante. Diese erfordert kurze Kraxelei (I). Nach etwa 150 Hm wird eine Geländekante erreicht (Hier biegt der Zaun nach links ab). Es folgt ein kurzer Abstieg in ein kleines Tälchen, bevor man auf der anderen Seite den Ansatz des Ostrückens erreicht.

Anfangs noch breit, bildet sich der Grat schon nach kurzer Zeit deutlicher aus. Der Weiterweg bietet teils schönes Schneeschuhgelände. Die Orientierung ist unschwierig. Den Latschengürtel unterhalb der Gipfelflanke habe ich links umgangen (Bei viel Schnee ist der direkte Weg vermutlich problemlos). Oben erwartet einen dann ein großartiges Panorama. Der Blick reicht vom Karwendel über das Wettersteingebirge bis in die Allgäuer und Lechtaler Alpen.


« Letzte Änderung: 02. Dez 2015 - 17:35 Uhr von Nic »

Offline Alpenspezi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 440
Re: Sunkenkopf via SO-Grat
« Antwort #1 am: 02. Dez 2015 - 17:04 Uhr »
Hallo Nic,
schöner Bericht und Bilder!
Noch besser wärs wenn du deine Fotos in Zukunft umbenennst, am besten mit aussagekräftigen Namen, damit man sofort weiß was sie zeigen. Ich kenn die Gegend dort gut, hab aber manchmal ganz schön überlegen müssen ... ;)

Servus,
Manni
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 35.521
Themen •   5.390
Beiträge • 48.759


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.8) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben