B179 - Fahrverbote Winter 2019/20

Toni Freudig schon 28.04.2017 gestorben. Wer weiß Näheres?  (gelesen 259 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.452
    • Touren by Lamл[tm]
Ich habe es nur zufällig mitbekommen.
Der Mann, dem ich das Überleben in jeder Menge tollen Klettertouren verdanke, hat uns schon vor 2 1/2 Jahren verlassen.
Weiß jemand Näheres zur Ursache?

Und ist jemand da, der sein Werk (Verein „Sicheres Klettern in den Tannheimern“) fortführt?
Immerhin werde ich da nicht mehr lang aktiv sein können, aber ein paar meiner 25 Jahre jüngeren Kletterkumpane wollen in meinem Alter auch noch klettern, ohne dabei Kopf & Kragen zu riskieren. Davon bin ich überzeugt.

Schönen Dank im Voraus
« Letzte Änderung: 13. Nov 2019 - 14:37 Uhr von Lampi »
  • hilfreich

Offline andy84

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 426
    • Meine Tourensammlung
Re: Toni Freudig schon 28.04.2017 gestorben. Wer weiß Näheres?
« Antwort #1 am: 13. Nov 2019 - 18:23 Uhr »
Anscheinend hat er sich das Leben genommen....
  • hilfreich

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.452
    • Touren by Lamл[tm]
Re: Toni Freudig schon 28.04.2017 gestorben. Wer weiß Näheres?
« Antwort #2 am: 13. Nov 2019 - 19:51 Uhr »
Na sowas ... erfolgreicher Buchautor, hat Tausende Kletterer froh gemacht und -zig tödliche Abstürze verhütet.  ???
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.505
Re: Toni Freudig schon 28.04.2017 gestorben. Wer weiß Näheres?
« Antwort #3 am: 14. Nov 2019 - 17:43 Uhr »
Ja, er hat sich erhängt, am Kienberg.
Dort hat er selber noch ein kleines Kreuz angebracht, inzwischen hat man es auf eine Platte montiert und wieder zurück
gebracht.
Er war ein strikter Gegner der KönigsCard, er hat sich mit vielen Aktionen keine Freunde gemacht, das hat ihn wohl im Lauf der Jahre sehr zermürbt.
  • hilfreich

Tags: toni freudig | 
 





aktuell online
Bilder • 36.000
Themen •   5.463
Beiträge • 49.593


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.12) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben