Bad Kissinger Hütte (Winterraum) - Tannheimer Berge  (gelesen 4692 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Snowfinchen

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 768
Bad Kissinger Hütte (Winterraum) - Tannheimer Berge
« am: 21. Jan 2013 - 20:32 Uhr »
Lage: Die Bad Kissinger Hütte befindet sich unterhalb des Aggensteins im Tannheimer Tal. Das Winterlager ist im "Untergeschoss" der Hütte selbst. Zugang an der östlichen Hausseite.

Zutritt zum Winterraum: Ausserhalb der Saison steht das Winterlager zur Verfügung. Der Winterraum ist offen.

Allgemeines: Der Winterraum besteht aus einem langezogenen Raum. Im linken Bereich befinden sich in den bekannten Stockbetten die Lager. Im Eingangsbereich der gesellschaftliche Bereich.
Laut Angabe auf der DAV-Hüttensuchen-Seite stehen insgesamt 8 Lager zur Verfügung (gefühlt ist diese Angabe eher großzügig  ::)).
Übrigens, hier gibts "normales" Licht  :o durch Solarzellen! Aber dennoch Stirnlampe und ein/zwei Kerzle mit nehmen ...

Kochen: Die Ausstattung ist eher überschaubar. Es sind Essschüsseln da, jedoch keine Teller. Gläser ebenfalls nicht vorhanden, jedoch Tassen. Besteckt ist da. Ein kleinerer Topf und zwei grössere Pfannen. Des wars  ;D Also wer Bedarf an anderen Dingen hat, einfach selber mitbringen!
Aber dafür gibts zwei Gasfelder zum kochen  :-L)
Spültechnisch wirds ebenfalls spannend. Ausser einem kleinen Schwamm ist nichts vorhanden (keine Plastikschüssel, keine Geschirrtücher, kein Spüli) ... also entweder selber mitbringen oder improvisieren  ;D
Müll - wie immer - selbst rauf geschleift und au selbst wieder mit runter!!!

Wasser: Es gibt keine Quelle. Wasser kann nur über Schnee schmelzen gewonnen werden. Heißt also: kein Schnee, kein Wasser!

Holz: Nicht notwendig, da die Hütte über einen Gasofen beheizt wird. Beim erstmaligen einschalten, prüfen ob alle Ventile (draussen und innen) offen sind. Beim verlassen die Inneren wieder verschließen, der Äussere soll laut Regelwerk in der Hütte immer offen bleiben. Der Ofen heizt gut und geht nach 30 Minuten jeweils von selbst wieder aus.

Das stille Örtchen: So, jetzt wird´s spannend  ::) Da gibts ein nettes Trockenklo im nordseitig gelegenen kleinen Hüttle (wiederum an der Westseite). Nachdem wir es vom Schnee befreit hatten, standen wird jedoch vor einer mit grossen Vorhängeschloss gesicherten Tür. Einen Schlüssel hierfür konnten wir leider auch im Winterraum nicht finden. Eine Mail diesbezüglich ging von mir an den Hüttenwart. Mal schauen, was da raus kommt  ::)
Nachtrag 25.12.2015: aktuell ist das stille Örtchen offen  ;D

Bezahlung: Per Überweisung (Bankverbindung steht bei den Hüttenregeln), oder eine Einzugsermächtigung (Zettel sind Vorort) ausfüllen und in den vorhandenen Briefkasten werfen.

DAV Sektion: Bad Kissingen

Unser Gesamteindruck: Gemütliches Winterlager, jedoch fehlt irgendwie die "Romantik" des Holzofens. Aber dieses kleine Manko (wenn überhaupt) wird mit dem Ausblick, den man da oben hat mehr als wett gemacht!  :-L)
« Letzte Änderung: 25. Dez 2015 - 12:59 Uhr von Snowfinchen »
  • hilfreich

Offline Snowfinchen

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 768
Re: Bad Kissinger Hütte (Winterraum) - Tannheimer Berge
« Antwort #1 am: 21. Jan 2013 - 20:33 Uhr »
und no a paar Eindrücke  :)
  • hilfreich

Tags:
 





weitere
Informationen:


Bilder: ca. 60.000
Themen in den Foren: ca. 5.000

FAQ •••
FORUM •••
IMPRESSUM •••

© alpic.net und Autoren 2001 - 2018 nach oben