Bergsport und Corona?
START     »     Touren & Ziele     »    Lechtaler Alpen    »    Gabelspitze


Gabelspitze

(Steinmandl)


 ANSICHTEN   TOURENKARTE gesamt   SUCHE IM TOURENARCHIV



Gabelspitze
die Gabelspitze oder auch Steinmandl genannt

Schwierigkeitsgrad




T6 - schwieriges Alpinwandern


Charakter
Meist weglos. Kletterstellen bis II. (mäßige Schwierigkeit) Häufig sehr exponiert. Heikles Schrofengelände. Apere Gletscher mit erhöhter Ausrutschgefahr. Meist nicht markiert
Anforderung
Ausgezeichnetes Orientierungsvermögen. Ausgereifte Alpinerfahrung und Vertrautheit im Umgang mit alpintechischen Hilfsmitteln



Gruppe
Lechtaler Alpen
Höhe
2581 m
Hütte(n)
Anhalter Hütte
Talort(e)
Pfafflar (Hahntennjoch)

 


T O U R E N I N F O




*** Steige, Schrofen und felsige Grate; Stellen im I. und II. Grad; teils recht exponiert; Trittsicherheit und Schwindelfreiheit wichtig

Der Übergang vom Maldongrat zum Steinmandl liegt maximal im II+ Schwierigkeitsgrad, vorausgesetzt man findet gleich den richtigen Weg.
Tipp: vor dem letzten Aufschwung der Gabelspitze auf die kleinen Steinmännchen im plattigen, aber gut gestuften Gelände auf der Südseite achten und nicht der verleitenden Rinne gegen Norden folgen. Generell recht luftig.
Autoren: Schorsch, Kristian, Andi





Derzeit keine weiteren Informationen verfügbar!








weitere Ergebnisse für Gabelspitze auf alpic.net

ausgesuchter Beitrag zur Tour Gabelspitze im Forum
Suchergebnisse für Infos und Tourenbeschreibungen zum Begriff Gabelspitze im Forum
Treffer in der Bildersuche für den Begriff Gabelspitze aufrufen




ANSICHTEN













Aufrufe: 765

aktuell online
Bilder • 37.010
Themen •   5.560
Beiträge • 50.686


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.15) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben