Bergsport und Corona?
START     »     Touren & Ziele     »    Allgäuer Alpen    »    Gschwender Horn


Gschwender Horn


 ANSICHTEN   TOURENKARTE gesamt   SUCHE IM TOURENARCHIV



Gschwender Horn
Immenstädter Horn (li.) und das Gschwender Horn in der Bildmitte

Schwierigkeitsgrad




T1-2 - Bergwandern


Charakter
Durchgängiger Pfad. Gelände teilweise steil, Absturzgefahr nicht ausgeschlossen
Anforderung
Etwas Trittsicherheit ratsam. Trekkingschuhe sind empfehlenswert. Elementares Orientierungsvermögen



Gruppe
Allgäuer Alpen
Höhe
1450 m
Hütte(n)
keine od. saisonal nicht bewirtschaftet
Talort(e)
Gschwend am Alpsee

 


T O U R E N I N F O




*** Interessante Ausblicke noch Norden. Schnell und einfach erreichbarer Gipfel ab Kemptener Naturfreundehaus.

Immenstadt Kemptener Naturfreundehaus

Auf einem Fahrweg leicht steigend gegen Norden hinan, bis ein breiter Waldsteig rechts ab in den Forst hinaufleitet. Am Gipfel bietet sich ein schöner Ausblick hinab gegen Norden und Nordosten (Alpsee).

Immenstadt (Gschwend)

Vom Parkplatz Gschwend auf steilem Ziehweg in einer linkskurve weit ausholend in die Nähe der Gschwender Bergalpe. Am Waldrand dann gegen Westen umschwenkend auf dem bewaldeten Geländerücken hinauf in die wieder lichte Nordwestflanke und lange querend zum von der Starketsgundalpe heraufleitenden breiten Weg. Zuletzt durch den Hochwald bis in den Sattel und linker Hand über den Waldweg hinaus zum Gipfelplateau des Gschwender Horns.

Erweiterungsmöglichkeiten


Immenstädter Horn
Roter Kopf





Derzeit keine weiteren Informationen verfügbar!








weitere Ergebnisse für Gschwender Horn auf alpic.net

ausgesuchter Beitrag zur Tour Gschwender Horn im Forum
Suchergebnisse für Infos und Tourenbeschreibungen zum Begriff Gschwender Horn im Forum
Treffer in der Bildersuche für den Begriff Gschwender Horn aufrufen




ANSICHTEN













Aufrufe: 338

aktuell online
Bilder • 36.980
Themen •   5.554
Beiträge • 50.620


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.15) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben