Bergsport und Corona?
START     »     Touren & Ziele     »    Allgäuer Alpen    »    Roßgundkopf


Roßgundkopf

(lt. AV auch Rossgundkopf)


TOURENKARTE gesamt   SUCHE IM TOURENARCHIV



Schwierigkeitsgrad




T5 - anspruchsvolles Alpinwandern


Charakter
Oft weglos. Einzelne einfache Kletterstellen. Exponiert, anspruchsvolles Gelände, steile Schrofen. Apere Gletscher und Firnfelder mit Ausrutschgefahr
Anforderung
Bergschuhe. Sichere Geländebeurteilung und sehr gutes Orientierungsvermögen. Gute Alpinerfahrung im hochalpinen Gelände. Elementare Kenntnisse im Umgang mit Pickel und Seil



Gruppe
Allgäuer Alpen
Höhe
2139 m
Hütte(n)
keine od. saisonal nicht bewirtschaftet
Talort(e)
Oberstdorf, Faistenoy

 


T O U R E N I N F O



Oberstdorf Stillachtal

[Vom Stillachtal] aus gings über den Krumbacher Höhenweg ins Kühgund und über die Südflanke hinauf zum Roßgundkopf. Nach kurzer Rast erfolgte der Übergang zum höchsten Gipfel des Tages, dem Alpgundkopf. Hier genehmigten wir uns eine ausgiebige Pause und nahmen danach den etwas luftigen Nordostgrat unter die Profilsohle, um somit die Scharte vor dem Grießgundkopf zu gewinnen. Die Kletterei in der Südwestflanke (I) machte so richtig Laune und so brachten wir die letzten Meter zum Gipfel des Grießgundkopfs hinter uns. Besonders schön ist der Blick hinaus nach Oberstdorf und zu den zahlreichen Spitzen und Zacken der Allgäuer Berge.
Autor: Max

Erweiterungsmöglichkeiten


Alpgundkopf
Grießgundkopf


weitere Beschreibungen im Forum


  • Vom Roßgundkopf zum Grießgundkopf ab Birgsau; von Kauk
  • Vom Roßgund- zum Griesgundkopf ab Faistenoy; von Max





  • Derzeit keine weiteren Informationen verfügbar!








    weitere Ergebnisse für Roßgundkopf auf alpic.net

    ausgesuchter Beitrag zur Tour Roßgundkopf im Forum
    Suchergebnisse für Infos und Tourenbeschreibungen zum Begriff Roßgundkopf im Forum
    Treffer in der Bildersuche für den Begriff Roßgundkopf aufrufen












    Aufrufe: 380

    aktuell online
    Bilder • 36.973
    Themen •   5.552
    Beiträge • 50.594


    IMPRESSUM
    DATENSCHUTZ
    FAQ

    (V.14.15) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben