START     »     Touren & Ziele     »    Allgäuer Voralpen westlich der Iller    »    Stoffelberg


Stoffelberg


 ANSICHTEN   KOMMENTARE [0]   TOURENKARTE gesamt   SUCHE IM TOURENARCHIV



Stoffelberg
Blick vom Stoffelberg gegen Osten

Schwierigkeitsgrad


T1 - Wandern
Charakter
Weg in gutem Zustand. Falls vorhanden, sind exponierte Stellen sehr gut gesichert. Absturzgefahr kann bei normalem Verhalten weitgehend ausgeschlossen werden
Anforderung
Keine, meist auch mit Turnschuhen geeignet. Orientierung problemlos, in der Regel auch ohne Karte möglich

Gruppe
Allgäuer Voralpen westlich der Iller
Höhe
1063 m
Talort(e)
Ettensberg

     


T O U R E N I N F O




*** Fahr- und breite Fußwege, ohne Probleme; bei Schneeschuhtouren muss man häufig die Durchlässe bei den Stacheldrahtzäunen anvisieren, bei genügend hoher Schneelage stellt das jedoch kein Problem dar

Ettensberg

Das Gebiet westlich des Sonthofener Sees bildet mit seinen Kuppen und Wäldern zum Teil ideales Gelände für Schneeschuhgänger. So ging es diesmal östlich von Ettensberg gegen Südosten hin zunächst flach und zuletzt kurzzeitig steil zu einem kreuzbestandenen, oben abgeflachten Buckel. Von dort gegen Süden zu der kleinen Straße, welche weit ausholend den Autofahrer hinab nach Wollmuths führen würde. Kurz auf der Straße, leitet etwa 50 Meter nach Beginn der Waldfläche ein Forstweg rechts ab, welchem man für die nächsten 150 Meter folgt und an einen Wegweiser gelangt. Links ab, leicht ansteigend und nach wenigen Minuten auf eine freie Hochfläche hinaus. Über die Hochfläche wird gerade mit einem Pistengerät eine Loipe gespurt, die im Auf und Ab über und zwischen den Buckeln hindurch leitet.



Für den Schneeschuhgänger führt der Weg schnurstracks über diese Hochfläche hinweg an den Waldhang südlich der Fläche. Man orientiert sich rechter Hand, bleibt kurz auf der sich unter dem Schnee abzeichnenden Forststraße und verlässt diese bei dem Wegweiser. Mäßig steigend zieht sich eine winterlich überdeckte Wegtrasse durch den in den Karten als "Steigholz" bezeichneten Forst gegen Westen. An einer Geländekante knapp unterhalb der oberen Hangkante biegt die Wegspur in Richtung Ost um und man steigt die letzten Meter zu zuvor genannter Hangkante auf.

Stets der Kante folgend, gelangt man flach nach etwa 300 Metern auf eine Lichtung, aus der auch gleich die gegen Südosten vorgelagerte Erhebung des Stoffelbergs sichtbar wird. Man behält die Linie noch kurz bei um das Gatter an der Einsattelung nutzen zu können. Zuletzt steiler über ein paar kurze Serpentinen zum Gipfel des Stoffelbergs.

Vom Gipfel lässt sich das Illertal recht gut überblicken, die Aussicht gegen Süden und Westen ist jedoch von einer hohen Baumgruppe versperrt.





Derzeit keine weiteren Informationen verfügbar!







weitere Ergebnisse für Stoffelberg auf alpic.net

Suchergebnisse für Infos und Tourenbeschreibungen zum Begriff Stoffelberg im Forum
Treffer in der Bildersuche für den Begriff Stoffelberg aufrufen




ANSICHTEN









Kommentare [0]



Kommentar eintragen





*  








Aufrufe: 241

aktuell online
Bilder • 35.172
Themen •   5.312
Beiträge • 48.121


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.1) © alpic.net und Autoren 2001 - 2018 nach oben