Klettersteigfestival Innsbruck
START     »     Touren & Ziele     »    Ammergauer Alpen    »    Wolfskopf


Wolfskopf


Wenig spektakulär ziert der Wolfskopf als höchste Erhebung des westlichen Teils des Hohen Trauchbergs die Reihe der stark bewaldeten Gipfelkuppen.

KOMMENTARE [0]   TOURENKARTE gesamt   SUCHE IM TOURENARCHIV



Wolfskopf
das Gipfelkreuz am Wolfskopf

Schwierigkeitsgrad




T2 - Bergwandern


Charakter
Durchgängiger Pfad. Gelände teilweise steil, Absturzgefahr nicht ausgeschlossen
Anforderung
Etwas Trittsicherheit ratsam. Trekkingschuhe sind empfehlenswert. Elementares Orientierungsvermögen



Gruppe
Ammergauer Alpen
Höhe
1526 m
Hütte(n)
keine od. saisonal nicht bewirtschaftet
Talort(e)
Halblech, Trauchgau

 


T O U R E N I N F O




*** Holzbringungswege, breite Fußwege. Zumeist einsam. Lediglich am Wolfskopf und am Schöffweg herrscht etwas mehr Betriebsamkeit.

Trauchgau Schöffweg Sattel

Von Trauchgau zunächst auf einem Fahrweg und später einem breiten Fußweg in der Nordflanke - dem Schöffweg - in den Sattel zwischen Hochries- und Wolfskopf. Gegen Osten über einen teils freien Rücken und zuletzt durch dichten Jungwald hinauf zum Gipfelkreuz des Wolfskopfes. Ausblicke nur gegen Norden hinab nach Trauchgau und in das vorgelagerte Alpenvorland möglich.

Halblech Sennalpe Waldflanke südlich des Hochrieskopfes Sattel

Rundtour von Halblech zunächst auf Fahrwegen und später steilen Ziehwegen in eine Geländemulde mit einer Hütte. Über einen mit Jungwald bewachsenen Geländekopf und einen Waldweg in den Sattel mit Kreuz. Wenige Minuten weiter südlich steht die kleine Sennalpe. Auf Forstwegen durch dichten Wald zu einer Hochmoorfläche und gegen Osten in den Waldgürtel südlich des Hochrieskopfes. Auf kleinem Steig über dessen Südschulter und hinab in den Sattel (Schöffweg). Zuletzt Anstieg zum Gipfel wie zuvor beschrieben.

Abstieg zurück in den Sattel und auf dem Schöffweg hinunter zum Trauchberg Höhenweg. Auf diesem auf halber Höhe zurück nach Halblech.

Durch die zahlreich vorhandenen Forstwege auch für Mountainbiker sehr interessant. Gerade die "Überschreitung" hinüber zu der Niederbleick dürfte dabei etwas stärker frequentiert werden.

Erweiterungsmöglichkeiten


Görgleck (Görgeleck)
Niederbleick
Hohe Bleick





Derzeit keine weiteren Informationen verfügbar!








weitere Ergebnisse für Wolfskopf auf alpic.net

ausgesuchter Beitrag zur Tour Wolfskopf im Forum
Suchergebnisse für Infos und Tourenbeschreibungen zum Begriff Wolfskopf im Forum
Treffer in der Bildersuche für den Begriff Wolfskopf aufrufen








Kommentare [0]



Kommentar eintragen





*  








Aufrufe: 253

aktuell online
Bilder • 35.587
Themen •   5.408
Beiträge • 48.952


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.9) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben